Feiertage auf Mallorca: Feiern für das Bruttosozialprodukt

Brückentage und verlängerte Wochenenden: Auf Mallorca gibt es auch 2011 reichlich Feiertage. Für die Wirtschaft ist das nicht unbedingt schlecht - Übersicht: Alle deutschen und spanischen Feiertage 2011

02-12-2010  

FRANK FELDMEIER
Wer Anfang nächster Woche auf Mallorca Behördengänge und Erledigungen ins Auge fasst, ist höchstwahrscheinlich Ausländer. Vielerorts werden die Feiertage am Montag (6.12.) und Mittwoch (8.12.) – dem Verfassungstag sowie Mariä Empfängnis – zu einer „Brücke" ausgebaut, der Puente de la Constitución, Puente de la Inmaculada oder einfach Puente de Diciembre. Der Betrieb ruht, Angestellte nutzen das verlängerte Wochenende für eine escapada, einen Kurzurlaub.

Balearen-Tag, Semana Santa, Mariä Himmelfahrt – auch 2011 werden sich wieder einige Gelegenheiten zum Brückenbauen ergeben. Während deutsche Angestellte je nach Region auf 9 bis 13 gesetzliche Feiertage kommen, sind es in Spanien 14. Arbeitnehmer genießen zudem eine Art Feiertagsgarantie: Fallen zu viele Feiertage auf einen Sonntag, werden bei der jährlichen Festlegung im Gesetzesblatt (BOIB) flexibel andere Wochentage zum Feiertag erklärt, um auf die Zahl 14 zu kommen. Zwei davon legen zudem die Gemeinden fest, zumeist die Feste des jeweiligen Schutzpatrons.

Kann man sich so viele festivos in Zeiten der Krise leisten? Manchen kommen Zweifel. „Man sollte sich schon überlegen, ob man die Feiertage reduziert und sich an den EU-Durchschnitt anpasst", sagt Josep Oliver, Vorsitzender des balearischen Arbeitgeberverbandes (CAEB). Zumindest sollte man versuchen, die flexiblen Feiertage möglichst auf Montag oder Freitag zu legen, um die Produktionswoche nicht unnötig zu unterbrechen. Eine Studie, welche Folgen die Feiertage für die Produktivität haben, gebe es nicht, sagt Oliver. Das liege auch daran, dass die Feiertage auf den Balearen volkswirtschaftlich gesehen gar nicht so sehr ins Gewicht fallen und das Reiseziel Mallorca gleichzeitig von den festivos profitiere.

Statt großer Autofabriken oder Fertigungsunternehmen gibt es auf Mallorca außerdem weniger und vor allem kleinere Produktionsstätten, in denen der Betrieb nicht aufwendig hochgefahren werden muss. „Viele Gewerbetreibende sind ohnehin Selbstständige, die auch am Wochenende ranmüssen", sagt Daniel Maymo vom Branchenverband Pimeco-Industrias. Ein Feiertag mehr oder weniger falle da kaum ins Gewicht.

Auch im Einzelhandel geben die Feiertage nur bedingt den Rhythmus an. Zum einen dürften Läden bis zu 300 Quadratmetern ohnehin auch an Sonn- und Feiertagen öffnen, heißt es beim Einzelhandelsverband Pimem. Zum anderen erlaubt es das Gesetz, in Tourismusgebieten wie etwa der Playa de Palma die Öffnungszeiten an der Urlaubssaison statt dem Wochentag auszurichten.

In der Tourismusbranche fallen unterdessen nur die wenigen Feiertage im Sommer wie Mariä Himmelfahrt ins Gewicht, wie es beim Hoteliersverband (FEHM) heißt – im Winterhalbjahr seien ohnehin die meisten Hotels geschlossen. Wer im Tourismus arbeite, müsse sowieso sonn- wie feiertags Dienst tun und erhalte dafür den im Tarifvertrag festgelegten Ausgleich.

Eine besondere Rolle spielen für die Tourismusbranche allerdings Ostern und Pfingsten. 2011 ist für Mallorcas Hoteliers in dieser Hinsicht ein gutes Jahr: Die Semana Santa liegt so spät, dass die Hotels nach dem Saison-Opening gleich geöffnet bleiben können. Die Hoteliers profitieren von den Feiertagen: Die Brückentage sind auch für viele Einheimische eine Gelegenheit für einen Hotel­aufenthalt. Und wenn auf den Fiestas die Korken knallen, zieht das erst recht Besucher an, die das Bruttosozialprodukt steigern.

Verkaufsoffene Feiertage: Advents-Shopping am Sonntag
Wer Geschenke kaufen will, hat dazu auf den Balearen auch am Feiertag Mariä Empfängnis (8.12.) sowie am 4. Advent (19.12.) Gelegenheit. Die im Handelsausschuss vertretenen Verbände und Institutionen legen jedes Jahr acht solcher verkaufsoffener Sonn- und Feiertage fest. Um die Shoppingtage 2011 wird noch gerungen: Während kleine Geschäfte größtenteils sowieso nicht öffnen, drängen die Betreiber der Einkaufszentren und Kaufhäuser auf besonders konsumversprechende Tage.


Vorschau 2011: Gesetzliche Feiertage in Deutschland und Spanien

1. Januar: Año Nuevo/Neujahr
Der Neujahrstag fällt 2011 auf einen Samstag.

6. Januar: Día de Reyes/Dreikönige
Wo über den Jahreswechsel der Betrieb nicht ohnehin ruht, kann zum Dreikönigstag eine Brücke gebaut werden: Mit einem Urlaubstag am 7. Januar ergeben sich in Bayern, Baden-Württemberg, Sachsen-Anhalt sowie auf den Balearen vier freie Tage am Stück.

1. März: Dia de les Illes Balears (Tag der Balearen)
Ein Dienstag – Gelegenheit zum Brückenbau für Arbeitnehmer auf den Balearen. Mit dem Feiertag wird der Verabschiedung der Landesverfassung 1983 gedacht. Gesetzlicher Feiertag ist er erst seit 1999, im Gegensatz zur Diada de Mallorca am 12. September.

21., 22., 25. April:
Jueves Santo, Viernes Santo, Lunes de Pascua/Gründonnerstag, Karfreitag, Ostermontag
Während in Deutschland am Gründonnerstag noch gearbeitet wird, legen die Mallorquiner bereits am Jueves Santo den Stift aus der Hand und die Büßerkutten an.

1. Mai: Día del Trabajo/Tag der Arbeit
Der 1. Mai fällt 2011 auf einen Sonntag. Je nach Region in Spanien kann der Montag zum freien Tag erklärt werden, auf den Balearen ist das 2011 nicht der Fall.

2. Juni: Christi Himmelfahrt
Der deutschlandweite Feiertag fällt immer auf einen Donnerstag – während deutsche Arbeitnehmer eine Brücke bauen können, wird in Spanien die Ascensión de Jesús nicht mit einem gesetzlichen Feiertag begangen, sondern von den Gläubigen im Gottesdienst am Sonntag darauf gefeiert.

12./13. Juni: Pfingsten
Die Entsendung des Heiligen Geistes feiern auch Spaniens Katholiken (Pentecostés). Pfingstmontag ist jedoch nur in einigen Regionen wie Katalonien gesetzlicher Feiertag. Hintergrund: In Deutschland wollte man das Fest bei den Gläubigen offenbar vor dem Hintergrund protestantischer Strömungen aufwerten.

23. Juni: Fronleichnam
Noch ein Donnerstag für Brückenbauer in Deutschland – in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland sowie zum Teil in Sachsen und Thüringen. Corpus Christi ist auch ein katholisches Fest in Spanien, auf den Balearen feiern die Gläubigen Fronleichnam jedoch im Gottesdienst am Sonntag darauf.

15. August: Asunción de la Virgen/Mariä Himmelfahrt
Das katholische Fest ist flächendeckender gesetzlicher Feiertag in Spanien. In Deutschland können die Bewohner im Saarland sowie in katholischen Gemeinden ­Bayerns den freien Tag am Montag zum verlängerten Wochenende nutzen.

3. Oktober: Tag der Deutschen Einheit
Der Día de la Unidad Alemana fällt 2011 auf einen Montag und bietet ein weiteres verlängertes Wochenende. Die Spanier feiern ihren Nationalfeiertag eine Woche später …

12. Oktober: Fiesta Nacional de España (Nationalfeiertag)
…  an einem Mittwoch. Das Gedenken reicht deutlich weiter zurück. Gefeiert wird am Día de la Hispanidad die Entdeckung Amerikas durch Christoph Kolumbus 1492.

31. Oktober: Reformationstag
In Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen kann das Wochenende bis Montag verlängert werden. In Spanien unbekannt.

1. November: Todos los Santos/Allerheiligen
In Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, im Rheinland, Saarland und in Spanien gedenkt man an diesem Dienstag mit Brückenbaupotenzial der Verstorbenen.

16. November: Buß- und Bettag
Nur Sachsen haben an diesem Mittwoch frei, in den anderen Bundesländern wurde der Feiertag 1994 einkassiert. In Spanien unbekannt.

6. Dezember: Día de la Constitución (Verfassungstag)
Im Dezember sind die spanischen Arbeitnehmer mit Brückenbauen an der Reihe. Der Día de la Constitución fällt auf einen Dienstag, gedacht wird der Verabschiedung der Verfassung Spaniens im Jahr 1978. Die Brücke kann auch gleich weitergespannt werden zum …

8. Dezember: La inmaculada (Mariä Empfängnis)
Hier zeigt sich die ausgeprägte Marienverehrung: Das „Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria" fällt auf einen Donnerstag und ist nur in Spanien gesetzlicher Feiertag.

25., 26. Dezember: Navidad/ Weihnachten
Heiligabend fällt auf einen Samstag. Der 2. Weihnachtsfeiertag am Montag ist in Deutschland wie auch auf den Balearen gesetzlicher Feiertag.


Diese Artikel finden Sie auch hier.




Livecams auf Mallorca

Livecams auf Mallorca

Welcher Live-Blick darf es sein?

Playa de Muro, Son Serra de Marina, Bucht von Palma - machen Sie sich mit unseren zwölf Livecams selbst ein Bild!

 

Leser-Fotos

Leser-Fotos - ein Stück Mallorca teilen

Teilen Sie ein Stück Mallorca!

Hier können Sie Ihre Fotos ohne Registrierung direkt auf die MZ-Website hochladen und mit anderen Lesern teilen. Direktzugriff zu zehn Themen-Ordnern

 

Mallorca für Anfänger

Mallorca für Anfänger

Die wichtigsten Fragen im Überblick

Höchster Berg, Größe, Sprache, Wappen, Einwohner, Hauptstadt, Regionen: Durchblick für alle Insel-Neulinge

 

Ferienvermietung auf Mallorca

Ferienvermietung auf Mallorca - was erlaubt ist

Was ist erlaubt? Fragen und Antworten

Dürfen Apartments an Urlauber vermietet werden? Was hat es mit dem Moratorium auf sich? Welche Strafen drohen?

 

Touristensteuer auf Mallorca

Touristensteuer auf Mallorca

Zehn Fragen, zehn Antworten

Welcher Urlauber muss wann wieviel zahlen? Und wohin fließt das Geld?

 

Die MZ per Whatsapp aufs Handy

MZ per Whatsapp aufs Handy

Abonnieren Sie die News-Alerts!

Sie erhalten kostenlos und bis zu zweimal täglich eine Zusammenfassung von News und Tipps über Mallorca.

 

Immobilien auf Mallorca

Immobilien auf Mallorca

Googeln Sie Ihre Finca!

Die Mallorca Zeitung verbindet in einem neuen Ressort geballtes Wissen mit modernster Internet-Technik

 

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 


Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |