Heikle Frage: Hat König Juan Carlos wirklich nicht geahnt, was Schwiegersohn Iñaki Urdangarín hinter seinem Rücken trieb?
Spaniens König Juan Carlos geht auf Distanz zum Schwiegersohn, der nicht mehr öffentlich mit der "familia real" auftreten wird. Der Schritt kommt zu spät: Der Korruptionsskandal Urdangarín hat sich zur Image-Katastrophe für die Monarchie entwickelt
Geld-Experten Carbonell, Cifre und Nieto (von links)
Sie sind urmallorquinisch – und doch grundverschieden: die Finanzinstitute Sa Nostra, Banca March und Colonya Caixa. Drei Geschichten vom Umgang mit dem Geld in der Finanzkrise
Schleppnetzfischer aus Palma bei der Arbeit auf See. Schon an Bord wird der Fang sortiert
Eine geplante EU-Verordnung mit radikalen Vorgaben und eine Kampagne der Meeresschützer der Organisation Oceana treibt Mallorcas Fischer auf die Barrikaden
Auf der Pirsch: Derzeit nehmen Mallorcas Jäger wieder Rebhühner, Kaninchen und Tauben ins Visier.
Die Jäger dürfen auf rund 75 Prozent der Insel jagen. Das Nachsehen haben nicht nur die Tiere, sondern auch die Anwohner. Doch es regt sich Widerstand
Wer Jäger von seiner Finca fernhalten will, kann ein Schutzgebiet (refugio de caza bzw. de fauna) beim Inselrat beantragen. Am einfachsten geht das über den Umweltschutzverband Gob, da auch ein ökologisches Gutachten vorgelegt werden...
Am 30. Juli 2009 ereignete sich auf Mallorca das letzte tödliche attentat der ETA auf spanischem Boden
Die Melià-Gruppe zeigt in Magaluf starke Präsenz. Sechs Hotels werden dort zu einem Luxus-Resort vernetzt.
Innerhalb von zwei Tagen wurden auf Mallorca gleich drei riesige Hotelanlagen präsentiert. Vor allem das "Sol Calvià Resort" in Magaluf könnte für die Insel eine neue Ära einläuten
Der Hausherr ist abgereist, nun wacht der Finca-Verwalter über das Anwesen. José Luis Rodrigo kümmert sich nicht nur um Poolpflege, Wartungsarbeiten und ­Reinigung, sondern übernimmt mit seinen zwei Mitarbeitern auch anfallende Bauarbeiten
Die Verwalter bilden einen eigenen Berufszweig. Voraussetzungen: handwerkliches Know-how, ständige Verfügbarkeit - und Diskretion
Vom Santueri bei Felanitx ließ sich die gesamte Südostküste kontrollieren
Die Felsenburgen der Insel haben sich bis heute als schwer einnehmbar erwiesen – die drei Festungen in luftiger Höhe trotzten den militärischen Eroberern genauso wie den touristischen Besuchern. Jetzt bröckelt der Widerstand
Rajoy bekommt es mit einem Berg voller Probleme zu tun
Die konservative Volkspartei hat die spanischen Parlamentswahlen mit überwältigender Mehrheit für sich entschieden, die Sozialisten lecken ihre Wunden. Nun aber muss inmitten der Finanzkrise schnell gehandelt werden
Neptungraswiesen in ihrer ganzen Pracht: So gedeiht die „Posidonia oceanica', wenn keine Anker ausgebracht werden.
Urlauber nehmen sie oft als übel riechendes Strandgut wahr. Doch Neptungraswiesen und Algen sind nicht nur wichtig fürs Ökosystem Meer, sondern zunehmend auch ein wirtschaftlicher Faktor. Die Landesregierung verstärkt die Bewachung der Schutzgebiete
  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe
Diari de Girona | Diario de Ibiza | Diario de Mallorca | Empordà | Faro de Vigo | Información | La Opinión A Coruña | La Opinión de Granada | La Opinión de Málaga | La Opinión de Murcia | La Opinión de Tenerife | La Opinión de Zamora | La Provincia | La Nueva España | Levante-EMV | Regió 7 | Superdeporte | The Adelaide Review | 97.7 La Radio | Blog Mis-Recetas | Euroresidentes | Lotería de Navidad | Oscars | Premios Goya