Kursangebot: Vols Aprendre català?

14.09.2015 | 10:23
Katalanisch lernen.

Vom 7. bis 21. September läuft die Einschreibungsfrist für die neuen Katalanisch-Kurse der Balearenregierung, die von Oktober bis Januar stattfinden. In Palma werden alle Stufen von Anfänger bis Fortgeschrittene angeboten, in Calvià gibt es Anfängerkurse (A1 und A2), in Inca kann man sich für die Stufe B2 einschreiben, in Llucmajor für A2, B1 und C1 und in Sant Llorenç für C1. Alle Kurse gibt es als Präsenzveranstaltungen oder online (mit einigen Präsenzterminen). Die Kosten betragen zwischen 60 und 130 Euro, für Arbeitslose, Rentner oder Behinderte gibt es 50 Prozent Rabatt. Einschreibung und Information unter http://ieb.caib.es oder beim Institut d´Estudis Baleàrica in Palma (C. d´Alfons el Magnànim 29, Mo-Fr 9-14 Uhr, Tel.: 971-78 46 85).

Da das Budget für die Katalanisch-Kurse für 2015 noch von der konservativen Vorgängerregierung festgelegt wurde, kann die Linksregierung das Kursangebot für das laufende Jahr nicht mehr erweitern. Da man aber davon ausgeht, dass die Nach­frage steigen wird (unter anderem weil Katalanisch künftig wieder Voraussetzung für Jobs in der öffentlichen Verwaltung ist), soll die Zahl der Kurse ab 2016 steigen. Geplant sind zudem – in Kooperation mit den Gemeinden – Workshops und andere Aktivitäten in katalanischer Sprache.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |