Mallorca-Tickets für Kongress und Senat

19.12.2015 | 19:22
Der balearische Podemos-Kandidat Yllanes

Egal, wie die Wahlen an diesem Sonntag ausgehen – die Balearen werden mit acht Abgeordneten im spanischen Parlament (Kongress) vertreten sein. Teilten sich die Mandate bislang Konservative und Sozialisten, wird die Rechnung diesmal komplizierter. Laut den Umfragen muss die PP davon ausgehen, dass sie einen Teil ihrer bislang fünf Mandate abgeben muss, und auch die Sozialisten können ihre bislang drei Mandate wohl nicht halten. Dafür rechnen die Ciudadanos mit zwei Sitzen, Podemos mit mindestens einem, und auch die linksökologische Regionalpartei Més per Mallorca macht sich Hoffnungen, erstmals im spanischen Parlament vertreten zu sein. Keine Chancen werden dagegen der konservativen Zentrumspartei Pi zugerechnet.

Neben dem weißen Stimmzettel für den Kongress entscheidet ein rosafarbener Zettel über drei Mallorca-Abgeordnete für den Senat, die zweite Kammer. Weitere vier Senatoren, die den Balearen zustehen, werden von den Nachbarinseln gewählt oder vom Landesparlament bestimmt.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |