Meisterschaft: Wer bäckt die weltbeste Schnecke?

Zum Tag der Balearen konkurrieren zehn Bäckereien in einem Ensaimada-Wettbewerb

01.03.2018 | 07:25
Hochkonzentriert: eine ´drei- bis fünfköpfige Jury´ untersucht die Ensaïmadas.

Im Baseball gibt es die World Series, bei denen nur Teams aus Nordamerika spielen können. Wer sagt also, dass es nicht auch eine Weltmeisterschaft im Ensaïmadabacken geben kann?

Sie wird zum Balearen-Tag am Donnerstag (1.3.) um 17 Uhr im Parc de la Mar in Palma de Mallorca ausgetragen. Immerhin sind zehn Bäckereien von Mallorca und Menorca dabei.

Bewertet werden die Teigschnecken von einer laut Pressemeldung drei bis fünfköpfigen Jury. Diese werde „so oft es nötig ist" von allen Ensaïmadas probieren, um ihr Urteil zu fällen. Die Sieger werden in Kohlehydraten bezahlt: Für den dritten Platz gibt es 250 Kilo, für den zweiten Platz 500 Kilo und den Sieger eine ganze Tonne – Mehl.

Lesen Sie außerdem zum Thema:

Was es mit dem Balearen-Tag auf sich hat

Kommentar: Haben Sie schon alle Balearen-Inseln besucht?

Veranstaltungskalender: das Rahmenprogramm rund um den Balearen-Tag

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |