Aragonés und Güiza: Der Trainer und der Ex-Mallorquiner bei der EM 2008.
 11:51 Cesc Fabregas und Dani Güiza haben Luis Aragonés viel zu verdanken. Der ?Weise aus Hortaleza" hat in seiner Funktion als Nationaltrainer die beiden Kicker erst zu Nationalspielern gemacht und dann zur Europameisterschaft...
Ganz und gar kein DIckkopf: Spaniens Nationaltrainer Vicente del Bosque.
 00:00 Zwei Spiele, zwei Siege. Wenn es stimmt, dass der Anfang immer am schwersten ist, darf Spaniens Nationaltrainer Vicente del Bosque das dritte WM-Qualifikationsspiel in Estland am Samstag (11.10.) gelassen angehen. Der Fußball-Europameister liegt...
Klaus Fischer am Golfplatz von Capdepera.
 00:00 Normalerweise kommt Klaus Fischer zum Golfspielen nach Mallorca (Handicap 6,5). Am vergangenen Wochenende war er erstmals zum Fußballspielen auf der Insel (siehe Kasten). Der ehemalige Bundesligastürmer steht mit 268 Liga-Toren auf Platz zwei der ewigen Torjägerliste. In Kürze wird er 60, seine legendären Fallrückzieher beherrscht er aber immer noch.
Leute, kommt ins Stadion, massenweise: Jaume Capllonch ist Vorsitzender des Fanclub-Verbandes ýPenyas Mallorquinistas'.
 00:00 Das Geheimnis, warum ­Real Mallorca in der ersten spanischen Fußball-­Liga spielt, sind seine Fans. Einmal im Jahr pilgern sie zum Kloster Lluc, um bei der Insel­heiligen für den Klassenerhalt ihrer Mannschaft zu beten. „Danach gibt es Paella für alle", sagt Jaume Capllonch, der Vorsitzende des Fanclub-Verbandes Penyas ­Mallorquinistas. Zu ihm gehören rund ein Drittel aller 15.000 Mitglieder von Real Mallorca. Sie bilden das Rückgrat des Vereins. 
El Ponent bei einem seiner Spiele im vergangenen Jahr.
 10:27 Es ist kalt an diesem Januar­abend. Der Rasen leuchtet feucht im Flutlicht des Stadions Príncipes de España in Palmas Gewerbegebiet Polígono Son Castelló. Trotzdem schwitzen die Männer in ihren kurzen Hosen und Ringelstulpen. Die Kommandos von Trainer Sean Judkins sind kurz und hart. „Lauft!" Und schon fängt eine Gruppe gestandener Männer an, wild umherzurennen, sich anzurempeln, auf den Boden zu werfen, einen Liegestütz anzudeuten, aufzuspringen und weiterzurennen. Nach zehn Minuten sind sie über und über verdreckt - und hellauf begeistert. Das Rugbytraining, das hier dreimal in der Woche für zwei Stunden stattfindet, ist nichts für Zartbesaitete.
  Zeitungbibliothek
  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
mallorcazeitung.es gehört zur Verlagsgruppe  Editorial Prensa Ibérica
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Avís legal
  
  
Andere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibérica
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | El Boletín  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-Recetas