Real Mallorca patzt beim Kellerkind Málaga

Champions League in weiter Ferne?

21-12-2009  
Keita, Iván.
Keita, Iván. Foto: DM

Der krönende Abschluss des Jahres sollte nicht sein: Mit einer 1:2-Niederlage beim Kellerkind FC Málaga verpasste Fußball-Erstligist Real Mallorca am Sonntag (20.12.) den Sprung auf den vierten Tabellenplatz der Primera División. Dieser Platz würde am Ende der Saison zur Teilnahme an der Champions League berechtigen.

Ausschlaggabend für die Niederlage waren zwei Torwartfehler von Dudu Aouate. Ausgerechnet der israelische Nationalkeeper, der die Mallorquiner in den vergangenen Wochen vor manch einem Punktverlust bewahrt hatte, patzte im letzten Meisterschaftsspiel des Jahres. "Das trifft mich schwer, meine Kollegen tun mir leid", meinte er nach dem Spiel. Real war bereits nach 23 Minuten durch einen Treffer von Fernando mit 0:1 in Rückstand geraten. Zwar glichen die Gäste in der 56. Minute durch Julio Alvaréz aus. Doch 13 Minuten vor dem Ende gelang Málaga durch Forestieri erneut die Führung.

"Uns hat heute ein wenig Entschlossenheit gefehlt", analysierte Mallorcas Trainer Gregorio Manzano die Begegnung, die die Mallorquiner über weite Strecken dominierten. "An der herausragenden Zwischenbilanz der Saison ändert die Niederlage allerdings nichts", so Manzano. Die Mannschaft verabschiedete sich nach dem Spiel in eine zweiwöchige Weihnachtspause. Erst am 3. Januar startet Real Mallorca zu Hause gegen Athletico Bilbao in die Endphase der Hinrunde. Eine Woche später muss das Team beim Starensemble von Real Madrid im Bernabéu-Stadion antreten.

  Zeitungbibliothek
Real Mallorca - das Forum für den MZ-Fanclub

Werden Sie Fan beim RCD Mallorca!
Golf auf Mallorca
Sonderbeilage Golf auf Mallorca
  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
mallorcazeitung.es gehört zur Verlagsgruppe  Editorial Prensa Ibérica
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibérica
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca | El Diari  | Empordŕ  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruńa  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva Espańa  | Levante-EMV  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-RecetasEuroresidentes | Loteria de Navidad | Oscars | Premios Goya