Von Köln nach Mallorca: Geromel ergänzt Verteidigung

Der Brasilianer wird bis 2016 an die Mallorca-Kicker verliehen

24.08.2012 | 14:03
Von Köln nach Mallorca: Geromel ergänzt Verteidigung
Von Köln nach Mallorca: Geromel ergänzt Verteidigung

Der Wechsel des Brasilianers Pedro Geromel vom Zweitligisten 1. FC Köln zu Real Mallorca ist in trockenen Tüchern. Der Verteidiger wird bis 2016 an die Mallorca-Kicker verliehen. Der frühere FC-Mannschaftskapitän hatte nach dem Abstieg in der Bundesliga in der vergangenen Saison die Freigabe für einen Wechsel erhalten. Geromel absolvierte für Köln 116 Ligaspiele und erzielte dabei vier Tore.

Der 26-jährige aus Buenos Aires soll in der Abwehr die Position von Ivan Ramis einnehmen, der zum englischen Club Wigan Athletic gewechselt war. Geromel wurde am Donnerstag (23.8.) offiziell vorgestellt und trainierte schon mit der Mannschaft. "Ich musste nicht zweimal überlegen, als ich das Angebot von Mallorca gehört habe. Mein Traum war schon immer, in der Primera División zu spielen", sagte Geromel, dessen erste Station in Europa der portugiesische Club Vitoria Guimaraes war. Mit dem Team war er schon in der Europa Liga aktiv.



25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |