Real Mallorca kassiert vier Tore von Levante

Die Mallorca-Kicker enttäuschten am Sonntag (9.12.) ein weiteres Mal ihre Fans

09-12-2012  

Der Erstligist Real Mallorca ist endgültig auf dem absteigenden Ast. Die Mannschaft von Trainer Joaquín Caparrós hat am Sonntag (9.12.) in Valencia mit 0:4 gegen Levante verloren. Die Mallorca-Kicker zeigten sich in der ersten Halbzeit angriffslustig, begingen jedoch viele Fehler und kassierten in der 42. Minute das erste gegnerische Tor durch Martins.

In der zweiten Halbzeit wirkten die Spieler von Real Mallorca passiv. Die restlichen Tore durch Levante fielen ab der 48. Minute fast auf einen Schlag, nacheinander trafen David Navarro, Rubén García (48.) und Iborra (57.).

Der letzte Sieg von Real Mallorca am 23. September liegt mittlerweile mehr als zwei Monate zurück. Nächster Gegner ist Athletic Bilbao am 16. Dezember.

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |