Mallorca-Kicker besuchen Kinder im Krankenhaus

Spieler und Trainer verteilen Fanartikel in Son Espases

20-12-2012  
Auch das Maskottchen Dimonio war dabei.
Auch das Maskottchen Dimonio war dabei. Diario de Mallorca

Wenn Real Mallorca zurzeit schon nicht auf dem Platz Freude erzeugen kann, dann doch wenigstens abseits davon. Traditionell kurz vor Weihnachten machte sich der Tabellen-18. der Primera División am Mittwoch (19.12.) auf ins Krankenhaus Son Espases, um dort die Kinder zu besuchen, die die Festtage im Krankenbett verbringen müssen.

Schals, Mützen und Schulmaterial mit dem Real Mallorca-Emblem brachten die Kicker ihren kleinen Fans mit. Doch für die war der direkte Kontakt mit ihren Vorbildern das Größte. Am begehrtesten war der Platz neben Trainer Joaquín Caparrós, ihn ließen die Kinder nur ungern wieder ziehen. Die nächste Möglichkeit für ein Weihnachtsgeschenk auf dem Feld bietet sich am Samstag (22.12.) um 16 Uhr bei Real Betis in Sevilla.

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |