Real Mallorca verliert nach Führung noch bei Espanyol

Inselclub gerät immer tiefer in den Abstiegsstrudel

23.01.2013 | 17:51
Real Mallorca verliert nach Führung noch bei Espanyol
Real Mallorca verliert nach Führung noch bei Espanyol

Real Mallorca stürzt in der Primera División immer weiter ab. Am Freitagabend (18.1.) unterlag der Inselclub beim direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt, Espanyol Barcelona, mit 2:3. Dabei hatte es zur Halbzeit noch nach einem Sieg der Elf von Joaquín Caparrós ausgesehen.

Mallorca wurde in der Anfangsphase von Espanyol überrannt. Das Team aus Barcelona wollte unbedingt weiter von der Abstiegszone wegkommen. In der 16. Minute fiel bereits die Führung für das Heimteam durch den Portugiesen Simao. Mallorca fand sich in der Folgezeit aber besser zurecht und profitierte kurz vor der Halbzeit von zwei Fehlern der Heimmannschaft. Zunächst erzielte Giovani dos Santos in der 36. Minute den Ausgleich und in der 42. Minute legte der Ex-Espanyol-Spieler Javi Marquez zum 2:1 für Mallorca nach. Nach der Pause wendete sich das Blatt aber wieder.

Der erste Rückschlag für Mallorca war die Verletzung und die Auswechslung des Torwartes Aouate, der durch Mino ersetzt wurde. In der 68. Minute verschuldete der frisch eingewechselte Torwart einen Elfmeter für Espanyol. Dieses Geschenk ließ sich Verdu nicht nehmen und traf zum Ausgleich. Sechs Minuten vor Spielende dann die Höchststrafe für Mallorca: Baena erzielte den 3.2-Siegtreffer für die Hausherren nur drei Minuten, nachdem Neu-Mallorquiner Luna die Gelb-Rote Karte gesehen hatte. Ein Abend zum Vergessen also für Mallorca in Barcelona. Am nächsten Sonntag (27.1.) um 21 Uhr gegen den FC Málaga ist aber nun ein Sieg absolute Pflicht.

[an error occurred while processing this directive]

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |