Real Mallorca feiert zweiten Heimsieg in Folge

Inselclub tat sich aber am Sonntagabend (22.9.) gegen Mirandés über weite Strecken schwer

24.09.2013 | 15:58
Die Inselkicker freuen sich über den zweiten Heimsieg dieser Saison.
Die Inselkicker freuen sich über den zweiten Heimsieg dieser Saison.

Das Wichtigste war der Sieg: Real Mallorca hat am Sonntagabend (22.9.) im eigenen Stadion das Team von Mirandés verdientermaßen mit 1:0 geschlagen. Damit kann Trainer José Luis Oltra zunächst ein wenig durchschnaufen, denn zum dritten Mal in Folge blieben die Inselkicker unbesiegt und zum ersten Mal in dieser Saison kassierte das Team kein Gegentor.

Vor allem in der ersten Halbzeit waren die Hausherren den Gästen aus der Kleinstadt Miranda del Ebro in der Provinz Burgos deutlich überlegen. Vom Anstoß weg wollten sie keinen Zweifel daran aufkommen lassen, dass sie für ihren Trainer spielten, bereits nach sechs Minuten knallte ein Schuss von Alejandro Alfaro an den Pfosten. Mirandas Torwart Dani war gerade noch so mit seinen Fingerspitzen an den Ball gekommen. In der 28. Minute war der Schlussmann der Kastilier aber machtlos, als die Hausherren einen schnell und präzise vorgetragenen Angriff über Ximo, Moreno und Víctor zum 1:0 abschlossen. Das erste Saisontor von Víctor verschaffte Mallorca etwas Ruhe, trotzdem blieben die Gastgeber angriffslustig.

Nach der Pause verflachte die Partie zunächst deutlich. Real Mallorca tat nicht viel mehr als nötig, und die Gäste wurden Minute um Minute gefährlicher. Die Inselkicker schienen einmal mehr Angst vor dem Sieg zu haben und ließen sich in die eigene Hälfte zurückdrängen. Mirandés hatte in Person von Pablo Infante ebenfalls einen Pfostenschuss zu verzeichnen, zu mehr reichte es aber nicht, weil die Gäste in letzter Konsequenz zu wenig Torgefahr ausstrahlten.

Mit dem Sieg bleibt Real Mallorca mit nun sieben Punkten zwar nahe der Abstiegszone, Platz zwei (Ponferrada) ist aber nur vier Punkte entfernt. Die nächste Partie findet am Sonntag (29.9) um 17 Uhr dann bei Barcelona B statt.



Sport

Ex-Sportministerin muss Rafael Nadal Schadensersatz zahlen

Die ehemalige französische Sportministerin Roselyne Bachelot hatte den Tennisspieler des Dopings...

Brandon Thomas fängt wieder bei Null an

Brandon Thomas fängt wieder bei Null an

Zweimal rettete der 22-Jährige Real Mallorca vor dem Abstieg, im Juli wechselte er zu Stade...

Deutscher Fußballer auf Mallorca: Carl Klaus greift neu an

Deutscher Fußballer auf Mallorca: Carl Klaus greift neu an

Ein Jahr lang Bank drücken ist für einen jungen Fußballer die Höchststrafe. Torwart Carl Klaus hat...

Mallorca hat einen Weltmeister mehr: Joan Mir holt sich Moto3-Titel

Mallorca hat einen Weltmeister mehr: Joan Mir holt sich Moto3-Titel

Der 20-Jährige aus Palma sichert sich die Gesamtwertung bereits im drittletzten Rennen der Saison

Was Wasserspringer Patrick Hausding auf Mallorca so treibt

Was Wasserspringer Patrick Hausding auf Mallorca so treibt

Der 28-jährige Berliner zählt zur Weltelite seines Sports. Am Freitag (6.10.) kommt er auf die Insel

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |