Real Mallorca kassiert dritte Niederlage in Folge

Zweitligist verlor am Sonntag (20.4.) gegen Deportivo de la Coruña

11.05.2014 | 08:45
Real Mallorca kassiert dritte Niederlage in Folge
Real Mallorca kassiert dritte Niederlage in Folge

Der Zweitligist Real Mallorca rutscht weiter in Richtung Tabellenende: Der Inselclub verlor am Sonntagmittag (20.4.) in Palmas Stadion Son Moix gegen Tabellenführer Deportivo de la Coruña mit 0:3. Es ist die dritte Niederlage in Folge und die inzwischen 13. seit Beginn der Saison.

Real Mallorca ging mit wenig Selbstbewusstsein ins Spiel. Zwar erspielte sich das Team von Trainer Lluís Carreras Torchancen, sie spiegelten sich jedoch nicht im Ergebnis wider: Zwei Treffer von Nsue auf das Tor von Deportivo wurden vom Schiedsrichter annulliert. Gegen Ende der ersten Halbzeit gingen die Gäste dann durch einen Elfmeter-Treffer von Sissoko in Führung.

Die Gäste aus A Coruña traten selbstbewusst auf und nutzten ihre Chancen konsequent. Sie dominierten vor allem in der zweiten Halbzeit, nachdem Luisinho gleich zu Beginn den zweiten Treffer für Deportivo erzielt hatte. Endgültig besiegelt wurde die Niederlage von Real Mallorca schließlich durch ein Tor von Borja in der 66. Minute.

Von den Fans ernteten die Insel-Kicker Pfiffe und Buhrufe. Als nächstes trifft Real Mallorca am Samstag (26.4.) um 18 Uhr auf Alavés.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |