So macht sich ein MotoGP-Weltmeister fit

Mallorcas Motorrad-Star Jorge Lorenzo startet in Sepang in die Saison. Zunächst steht Gymnastik auf dem Programm

04.02.2015 | 17:04
Spagat für den Weltmeistertitel: Jorge Lorenzo macht sich fit.

Der mallorquinische MotoGP-Pilot und Ex-Weltmeister Jorge Lorenzo (Yamaha) hat am Dienstag (4.2.) im malayischen Sepang seine Testfahrten für die neue Saison begonnen. Die Rennställe treten in den kommenden drei Tagen geschlossen an, um mit ihren neuen Motorrädern erste Runden zu drehen.

Lorenzo, der im vergangenen Jahr kein Land gegen seinen Landsmann Marc Márquez sah, setzt große Hoffnungen auf sein neues Motorrad.Im vergangenen Jahr hatte er sich mehrfach über den deutlichen technischen Rückstand seiner Maschine gegenüber den dominierenden Hondas beschwert.

Dennoch wird Márquez erneut als der große Favorit auf den Weltmeistertitel gehandelt. Zusammen mit seinem Teamkollegen Dani Pedrosa und dem Italiener Valentino Rossi zählt Lorenzo jedoch zum erweiterten Kreis der Titelanwärter. Der Mallorquiner gewann den Titel in der Königsklasse 2010 und 2012.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |