Zeitplan Ironman: Profis müssen früher aufstehen

08.05.2015 | 16:36
Schwierig ja, unmöglich nein: Triathleten haben längst ihren Heldenstatus verloren

Wieder einmal Ironman-­Feeling am Samstag (9.5.) in Port d´Alcúdia. Über 3.600 Athleten aus knapp 70 Ländern gehen an den Start – es ist die größte Veranstaltung dieser Art auf der Welt, und sie ist schon lange ausverkauft. Zu bewältigen sind 1,9 Kilometer Schwimmstrecke in der Bucht von Alcúdia, dann 90 Kilometer auf dem Rad, großteils durch die Serra de Tramuntana, und zum Abschluss ein Halbmarathon durch die Straßen von Port d´Alcúdia. Der ­Startschuss ­erfolgt für die Profis um 7.55 Uhr, für das restliche Feld um 8.05 Uhr. Der Sieger wird gegen 12 Uhr im Ziel am Strand eintreffen. Vorjahressieger Andreas Dreitz benötigte lediglich 3:51.38 Stunden. Die ­Siegerehrung soll gegen 18 Uhr am Strand stattfinden.

Vor dem Start gibt es bereits zahlreiche Veranstaltungen, wie etwa eine Wettkampfbesprechung auf Deutsch am Freitag (8.5.) um 13 Uhr. Informationen unter www.ironmanmallorca.com.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |