Real Mallorca gewinnt bei Asensio-Abschied gegen Ponferrada

Verdienter Sieg der Hausherren, die 43 Minuten lang in Überzahl spielten und die besseren Torchancen hatten

22.05.2015 | 10:29
Real Mallorca gewinnt bei Asensio-Abschied gegen Ponferrada

Es war das Abschiedsspiel von Marco Asensio vor heimischem Publikum, und es hätte zu seinem Abend werden können: Am 39. Spieltag der Liga Adelante hat am Mittwochabend (20.5.) Real Mallorca den Tabellenachten SD Ponferradina mit 1:0 besiegt. Asensio, der beim letzten Heimspiel gegen Girona am 31. Mai wegen der Berufung zur Junioren-Nationalmannschaft fehlt, wechselt zur kommenden Saison zum spanischen Vize-Meister Real Madrid. Von dort dürfte er allerdings an ein anderes Erstligateam ausgeliehen werden, um Spielpraxis zu sammeln. Der mallorquinische Jungstar war der auffälligste Akteur der Partie und hatte drei hochkarätige Torchancen. Ein Treffer blieb ihm allerdings verwehrt.

Die erste Halbzeit war arm an Höhepunkten und brachte nur wenig Erbauliches. Die Gäste aus Nordspanien hatten noch die beste Gelegenheit und hätten in der 28. Minute in Führung gehen können. Torwart Miño rettete aus kurzer Distanz gegen Sobrino.

In der ersten Aktion nach der Pause sah Gästespieler Lucas Domínguez die gelb-rote Karte, die Inselkicker waren somit fast eine Halbzeit lang in Überzahl. Kurz darauf hätten die Hausherren in Führung gehen müssen. Asensio setzte sich im Strafraum schön durch, doch traf nur den rechten Pfosten. In der 74. Minute dann die inzwischen überfällige Führung für die Hausherren: Pereira verwandelte einen Foulelfmete, nachdem Javi Ros im Strafraum zu Fall gebracht worden war. Real Mallorca brachte den Vorsprung ohne Probleme über die Zeit und hat nun den Klassenerhalt so gut wie sicher.

Nicht mehr im Aufgebot des Inselclubs stand der ehemalige Nationalspieler Albert Riera. Der manacorí hatte sich bereits am Freitag verbal mit Trainer Miquel Soler angelegt und ihn am Dienstag auf seinem persönlichen Twitter-Konto beleidigt. Der Club stärkte Soler den Rücken, eröffnete ein Disziplinarverfahren gegen Riera und unternimmt nun alle nötigen Schritte, um seinen bis Juni 2016 laufenden Vertrag aufzulösen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |