Bradley Wiggins trainiert in der Palma Arena

Der britische Tour de France-Sieger von 2012 will am 7. Juni in London den Stundenweltrekord knacken

26.05.2015 | 11:03
Bradley Wiggins dreht seine Runden in der Palma Arena.

Mallorca-Fan Bradley Wiggins weilt wieder einmal auf der Insel. Der britische Radprofi und Tour de France-Sieger von 2012 bereitet dieser Tage in der Palma Arena seinen Versuch vor, den Stundenweltrekord auf der Bahn zu knacken. Wiggins, der im April aus dem Team Sky ausgestiegen war, um sich ganz dem Bahnradsport zu widmen, absolvierte am Donnerstag (21.5.) mehrere Serien über 40 Runden – 10.000 Meter –, um die beste Position zu testen.

Wiggins will seinen Weltrekordversuch am 7. Juni auf der Radbahn der Olympischen Spiele 2012 in London bestreiten. In Erklärungen gegenüber der Zeitung "The Times" hatte Wiggins davon gesprochen, eine Distanz von 55 Kilometern schaffen zu wollen. Derzeit liegt der Rekord bei 52,937 Kilometern – aufgestellt am 2. Mai 2015 vom Engländer Alex Dowsett, der für das spanische Team Movistar fährt. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |