Baggern und Pritschen in Port d´Alcúdia

2.000 Sportler aus der ganzen Welt haben in Port d'Alcúdia ihre Meister ermittelt

28.05.2015 | 02:30
Baggern und Pritschen in Port d´Alcúdia

Fast 2.000 Sportler aus 40 Ländern haben am Wochenende in Port d'Alcúdia bei der siebten Auflage der Veranstaltung Beach Volley Around the World gebaggert und gepritscht, was das Zeug hält. Das auch als Amateur-WM bezeichnete Treffen dient den Spielern der verschiedenen Ligen dazu, auch in den Sommermonaten, wenn die Saison in der Halle beendet ist, weiter ihren Sport auszuüben.

Den Titel holten sich zwei mallorquinische Duos. José Oliva und Javi García gewannen die Wettbewerbe bei den Männern, Cati Pol Borràs und Cati Pol Martí ließen der Konkurrenz bei den Damen keine Chance. Das nächste Turnier dieser Art findet Mitte Juni in Palmanova statt. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |