Real Mallorca spielt auch gegen Hannover 96 unentschieden

Inselkicker holen beim Bundesligisten ein 1:1 - der Brasilianer Luis Carioca erzielt den Treffer für den Club von Albert Ferrer

06.09.2015 | 13:58
Luis Felipe (rotes Trikot) von Real Mallorca versucht, an den Ball zu kommen.

Zwei Spiele, zwei Unentschieden: So lautet bisher die Testspiel-Bilanz des Fußball-Zweitligisten Real Mallorca. Nach dem 2:2 bei Rot-Weiss Essen am Sonntag (19.7.) erreichte der Inselclub am Dienstag (21.7.) beim Bundesligisten Hannover 96 ein 1:1. Trainer Albert Ferrer stellte, wie auch schon gegen Essen, pro Halbzeit eine eigene Elf auf. Deshalb sind Schlussfolgerungen auf eine mögliche Startformation noch nicht möglich.

Hannover 96 ging in der 24. Minute durch Karaman in Führung und hatte im Angriff auch die besseren Ideen als die Gäste. Doch Schlussmann Timon Wellenreuther verhinderte vor allem in der deutlich interessanteren ersten Halbzeit einige klare Torchancen. Drei Minuten vor der Pause gab Fofo, der sich sehr aktiv zeigte und nach seiner schwachen vergangenen Saison offenbar einiges wiedergutmachen will, einen Traumpass auf Neuzugang Luis Carioca, der zum Ausgleich traf.

Nach dem Seitenwechsel passierte nicht mehr viel. Real Mallorca schließt seine Testspielreise am Donnerstag (24.7.) mit einem Duell gegen die Offenbacher Kickers ab. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |