Rolando Bianchi soll die Tore beim Inselclub schießen

Real Mallorca bringt die Verpflichtung des 32-jährigen Italieners unter Dach und Fach

13.09.2015 | 19:29

Es hat doch noch geklappt: Nach mehreren Anläufen hat Fußball-Zweitligist Real Mallorca am Donnerstag (27.8.) die Verpflichtung des italienischen Stürmers Rolando Bianchi verkündet. Der 32-Jährige kommt vom italienischen Erstligisten FC Bologna, wo er keine Stammkraft war. Ohnehin liegt die beste Zeit des Angreifers einige Jahre zurück. In der Saison 2009/2010 erzielte Bianchi im Trikot des FC Turin in einer Saison 26 Tore.

Beim Inselclub ist man zuversichtlich, dass der Italiener beim RCD wieder seine Form findet und dem Zweitligisten beim Vorhaben, in die Primera División aufzusteigen, behilflich sein kann. Der Inselclub versuchte bereits im vergangenen Winter, Bianchi nach Mallorca zu locken. Damals scheiterte der Wechsel an unterschiedlichen finanziellen Vorstellungen beider Parteien.

Ob Bianchi bereits im ersten Heimspiel der Saison am Sonntag (30.8.) um 20.30 Uhr gegen Ponferrada im Stadion Son Moix auflaufen wird, muss Trainer Albert Ferrer angesichts seiner Alternativen im Sturm noch entscheiden. Der Club steht bereits am zweiten Spieltag unter Druck, den schlechten Eindruck aus dem Auftaktspiel in Alcorcón (0:2) zu revidieren. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |