Real Mallorca kommt nicht über Remis hinaus

Gegen Numancia Soria hieß es am Ende für den Insel-Zweitligisten nach einer guten Defensivleistung 0:0

27.09.2015 | 10:04

Fußball-Zweitligist Real Mallorca hat am 4. Spieltag der Liga Adelante am Sonntag (13.9.) nicht seinen zweiten Saisonsieg eingefahren. Gegen das Team von Numancia Soria kam die Truppe von Trainer Albert Ferrer nur zu einem mühsamen 0:0 und konnte sich nicht für das peinliche Pokalaus am Donnerstag (10.9.) rehabilitieren.

In der ersten Halbzeit lief bei den Hausherren wenig zusammen. Nicht eine hochkarätige Torchance erspielten sich die Gastgeber im eigenen Stadion. Aber weil auch die Gäste aus Soria eher wenig zielstrebig unterwegs waren, blieb es zur Pause beim 0:0.

Nach Wiederanpfiff hatte zunächst Soria eine gute Gelegenheit. Nach einer Ecke klärte Torwart Wellenreuther mit einer spektakulären Flugeinlage und verhinderte den Rückstand. Nach und nach kamen die Hausherren aber besser ins Spiel und hätten in der 70. Minute in Führung gehen müssen, als Pereira und Brandon einen schönen Spielzug ungenutzt ließen und ein Gästespieler auf der Linie klärte. Doch jetzt war Real Mallorca endlich gefährlicher. In der letzten Konsequenz blieben die Gastgeber aber zu harmlos und warten somit weiter auf ihr erstes Tor daheim aus dem Spiel heraus.

Aus dem Tabellenkeller kommt Real Mallorca mit diesem Unentschieden nicht heraus. Am kommenden Sonntag (20.9.) steht um 17 Uhr das Gastspiel beim Aufsteiger Nàstic Tarragona an.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |