Zusatztribünen im Stadion Son Moix sollen am 6. Dezember fertig sein

Die aus wiederverwendbaren Bauteilen zusammengesetzte Konstruktion wird gut 1.500 Fans Platz bieten und sie näher ans Spielfeld bringen

20.09.2015 | 20:20
Der Plan mit der eingezeichneten Zusatztribüne (links). Auch rechts könnte eine weitere angebracht werden.

Jetzt gibt es einen Zeitplan für die Errichtung der mobilen Zusatztribüne im Stadion von Son Moix in Palma de Mallorca. Real Mallorca will zum 16. Spieltag der Liga Adelante am 5. oder 6. Dezember gegen Albacete die neue Konstruktion einweihen.

Das Bauwerk wird aus wiederverwendbaren Teilen konstruiert und kann beim endgültigen Spielfelddreh, den Präsident und Eigentümer Utz Claassen ursprünglich bereits für diese Saison geplant hatte, wieder zum Einsatz kommen. Dann sollen die Zusatztribünen in den beiden Kurven stehen.

Die neue Tribüne soll nun zunächst in der Nordkurve des Stadions stehen, bei Bedarf kann auch in der Südkurve eine weitere installiert werden. Pro Tribüne finden 1.512 Zuschauer Platz.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |