Rudy Fernández und Sergio Llull sind wieder Europameister

Basketball-EM: Spanien gewinnt im Endspiel deutlich gegen Litauen. Pau Gasol ist wieder einmal der überragende Mann

21.09.2015 | 10:37
Schon wieder Europameister: Sergio Llull mit Selfie-Schnappschuss nach dem Finale.

In der Vorrunde stand Spanien gegen Deutschland schon knapp vor dem Aus und rettete sich durch einen 77:76-Sieg in letzter Sekunde ins Viertelfinale. Doch von da an zeigte das Team, das bereits 2009 und 2011 die Europameisterschaft gewann, einen steten Aufwärtstrend bis zum Finale. Dort hatten die bemitleidenswerten Litauer am Sonntagabend (20.9.) im nordfranzösischen Lille keine Chance. Spanien siegte mit 80:63 (41:33) und ließ es krachen.

Überragender Spieler war wie über das gesamte Turnier gesehen Center Pau Gasol, der im Finale 25 Punkte, zwölf Rebounds und vier Assists beisteuerte. Die beiden Spieler von den Balearen, Rudy Fernández (11) von Mallorca und der Menorquiner Sergio Llull (12), waren nach Gasol die besten Punktesammler der Spanier. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |