Inselderby: Llosetense schlägt Atlético Baleares

Dritte Liga: Das Team von Trainer Christian Ziege aus der Inselhauptstadt unterliegt beim Dorfclub etwas unglücklich mit 0:1

23.12.2015 | 15:29
Llosetense schlägt Ziege-Club Atlético Baleares
Play
Inselderby: Llosetense schlägt Atlético Baleares

Dieses Derby hatte alles, was ein Fußballspiel nur bieten kann: Kampf, Leidenschaft, einen katastrophalen Blackout, der zum einzigen Treffer des Tages führte, sowie ganze elf Minuten Nachspielzeit. In der dritten Fußball-Liga, der Segunda División B, kam es am Sonntag (20.12.) zum Aufeinandertreffen der beiden Inselclubs CD Llosetense und Atlético Baleares. Der Club des früheren Atlético-Trainers Nico López gewann am Ende mit 1:0 durch ein Tor von Thiago in der 43. Minute.

Schuld daran war ein Abstimmungsfehler zwischen Atlético-Torwart Benedikt Pliquett und dem früheren deutschen Bundesligaspieler Malik Fathi. Das Stadion Es Puig in Lloseta, das mit 1.200 Personen gut besetzt war, feierte seine Helden. Inzwischen glauben manche wieder an den Klassenerhalt. Llosetense ist zwar weiterhin Tabellenletzter, aber nur noch mit fünf Punkten Rückstand auf das rettende Ufer. Atlético Baleares mit Trainer Christian Ziege bleibt Tabellensechster und überwintert außerhalb der angestrebten Play-Off-Zone um den Zweitligaaufstieg. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |