Zu Weihnachten durch Palmas Hafenbecken

Bei der Copa Nadal am Samstag (26.12.) war diesmal nicht soviel Mut vonnöten

30.12.2015 | 18:09
Fotogalerie: Weihnachtlicher Sprung ins Hafenbecken

Ganz so viel Mut war in diesem Jahr angesichts der milden Witterung nicht vonnöten: Rund 200 Schwimmer haben am Samstag (26.12.) bei der inzwischen sechsten Ausgabe der Copa Nadal teilgenommen und sind durchs Hafenbecken von Palma de Mallorca geschwommen. Zu überwinden war bei immerhin 16 Grad warmem Wasser eine Distanz von 200 Metern.

Die Aktion auf Höhe des Hotes Palas Atenea fand zugunsten der Organisation Mallorca Sense Fam (Mallorca ohne Hunger) statt, der alle Erlöse gespendet werden.

Die Gewinner sind:

Kinder (bis 15): Maria Rubio, con un tiempo de 0:02:32 und Sergio De Celis (0:02:14).

Erwachsene: Aina Hierro (0:02:18) und Alex De Celis (0:02:07)

Senioren (ab 50): Ramona Guillén (0:03:29) und Álvaro Barro (0:02:34).

Jüngste Teilnehmerin war Francette Gómez, die gerade zehn Jahre alt geworden ist, ältester Teilnehmer mit Jahrgang 1956 Mateu Nicolau. Im Ziel gab es Suppe und heiße Schokolade für die Teilnehmer.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |