Real Mallorca holt Unentschieden in Elche

Auf der Tribüne war der neue potentielle Hauptaktionär Robert Sarver zu Gast

28.01.2016 | 10:39
Utz Claasen zusammen mit dem US-amerikanischen Investor Robert Sarver

Real Mallorca hat am 19.Spieltag am Samstagabend (2.1.) in Elche 1:1 gespielt. In einem umkämpften Duell gingen zunächst die Hausherren in der 26. Minute durch Sergio Leon in Führung. Die Mallorquiner glichen durch ein Eigentor von Armando nach einer Ecke von Damià in der 65. Minute aus.

Das Spiel, das besonders in der zweiten Hälfte viele gefährliche Situationen auf beiden Seiten bot, geriet aber angesichts eines Gastes auf der Tribüne zur Nebensache. Neben Clubpräsident Utz Claassen saß der US-amerikanische Investor Robert Sarver.

Seit Wochen wird darüber spekuliert, dass der Besitzer des NBA-Basketballteams Phoenix Suns im Rahmen der Kapitalerhöhung beim Inselclub die Mehrheit der Aktien übernehmen könnte. Es ist nicht das erste Mal, dass Sarver versucht, einen Fußballclub zu übernehmen. Zuvor hatte er es bei den Glasgow Rangers in Schottland und bei Levante in Valencia versucht.

Die Entscheidung darüber soll am Montag (4.1.) bekannt gegeben werden. /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |