Wer will mit Rafa Nadal Tennis spielen?

Einschreibungen für die Akademie des mallorquinischen Spitzenspielers eröffnet. Kursgebühren im Sommer: 2.110 Euro die Woche. Dafür gibt es aber auch Unterkunft, Verpflegung und einen Sprachkurs

13.01.2016 | 17:49
Suchbild mit Weltstar: Erkennen Sie Rafa Nadal und seinen Onkel Toni?

Der Bau ist noch nicht fertig, anmelden kann man sich aber bereits jetzt: Die Rafa Nadal Academy in Manacor hat die Einschreibungsfrist für junge Talente eröffnet, die mit dem mallorquinischen Tennisstar und seinem Team ihr Spiel verbessern wollen. Die luxuriös ausgestattete Tennisschule des derzeit Weltranglisten-Fünften soll im April eingeweiht werden.

Für insgesamt 2.110 Euro die Woche wird der Nachwuchs im sogenannten Summercamp nicht nur eine Woche lang traniert und gecoacht, sondern untergebracht und verpflegt sowie natürlich vom Flughafen abgeholt. Dass sich die Akademie an weltweite Kundschaft richtet, macht deutlich, dass in der Kursgebühr auch ein kleiner Sprachkurs an der Rafa Nadal International School enthalten ist. Bewerber müssen nachweisen, dass sie über ein hohes Spielniveau verfügen.

Wer dann länger an der Akademie unterrichtet werden möchte, kann sich auch für eine Jahresgebühr von 56.000 Euro einschreiben. Enthalten sind dann 17 Stunden Tennisunterricht sowie 8 Stunden Konditionstraining. Auch eine monatliche Einschreibung wird angeboten: Sie kostet 6.588 Euro.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |