DFB-Schiedsrichter kommen wieder nach Mallorca

Ab Dienstag (12.1.) sollen Fehlentscheidungen aus der Hinrunde aufgearbeitet werden

11.01.2016 | 13:46
Auch an der Kondition wird gefeilt: die Schiedsrichter 2014 auf Mallorca.

Bereits zum dritten Mal in Folge kommen die DFB-Schiedsrichter der Ersten und Zweiten Bundesliga in der Winterpause nach Mallorca, um sich unter der Sonne der Insel auf die Rückrunde vorzubereiten. Die Unparteiischen reisen am Dienstag (12.1.) an und werden im Laufe der Woche sowohl konditionell als auch strategisch arbeiten.

So sollen unter anderem schwerwiegende Fehlentscheidungen angesprochen werden, die in der Hinrunde gehäuft aufgetreten waren. Ebenso soll es um die Bewertung von Spielvorgängen gehen. DIe Schwerpunkte liegen dabei auf den Themenfeldern Zweikämpfe, persönliche Strafen, Handspiel, Abseits und Teamarbeit.

Auch die Laufwege der Schiedsrichter und die Entscheidungsprozesse sollen angesprochen werden. In den vergangenen beiden Jahren war die Schiedsrichter-Expedition jeweils im Hilton-Hotel Sa Torre abgestiegen. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |