Geschenk an die Fans: Real Mallorca gewinnt 1:0

Ein Eigentor von Real Oviedo entscheidet die Zweitliga-Begegnung am 100. Geburtstag des Inselclubs

15.04.2016 | 11:05
Gewonnen, und dazu noch am Geburtstag: gute Laune bei Stürmer Acuña.

Auf den Tag genau vor 100 Jahren hatte Real Mallorca das Licht der Welt erblickt, als die Inselkicker zum 28. Spieltag am Samstag (5.3.) daheim im Stadion Son Moix gegen den Tabellendritten Real Oviedo antraten. Zur großen Geburtstagsfeier war das Stadion so gut besetzt wie seit Erstligazeiten vor drei Jahren nicht mehr. Sogar die eigentlich geschlossene Südkurve wurde eigens für die Partie geöffnet. Vor der Begegnung hatte es schon Paella und ein Konzert gegeben. Auch Hauptaktionär Robert Sarver und Verwaltungsratsmitglied Steve Nash nahmen an den Feierlichkeiten teil.

Das Spiel an sich wusste dann aber in de ersten Halbzeit nicht zu überzeugen. Chancen waren auf beiden Seiten Mangelware, obwohl man merkte, dass die Hausherren angesichts des bedeutungsschwangeren Tages mit einer Extraportion Motivation auf den Platz gegangen waren. Die auffälligste Aktion vor der Pause war die Rote Karte für den Gästespieler Bautista, der Lago Junior nahe des Strafraums ummähte.

In der zweiten Halbzeit änderte sich dann aber das Bild. Die Gastgeber kamen mit viel Entschlossenheit aus der Kabine, und Brandon vergab eine Minute nach Wiederbeginnn aus zwei Metern eine Riesenchance, Lago Junior hatte ihn mit einem tollen Pass bedient. In der 50. Minute schnitt Lago Junior erneut in den Strafraum, passte scharf nach innen und fand Oviedos Spieler Fernández, der den Ball ins eigene Tor lenkte. Real Mallorca spielte nach der Führung weiter mutig nach vorne, kam aber nicht mehr zu hundertprozentigen Chancen. Die Gäste blieben den Beweis schuldig, dass sie ein ernsthafter Aufstiegskandidat sind.

Durch den Sieg verschafft sich Real Mallorca zunächst ein wenig Luft im Abstiegskampf und schenkt seinen Fans einen erfolgreichen Jahrestag.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Sport

Der Mallorquiner Cristofol Castañer gewann den Marathon.
Deutsche Pleite beim Palma Marathon Mallorca

Deutsche Pleite beim Palma Marathon Mallorca

In der Königsdisziplin triumphierten die Spanier. Keine Medaille für Deutschland über die ganze...

Was Wasserspringer Patrick Hausding auf Mallorca so treibt

Was Wasserspringer Patrick Hausding auf Mallorca so treibt

Der 28-jährige Berliner zählt zur Weltelite seines Sports. Am Freitag (6.10.) kommt er auf die Insel

Mit dem Ferdi auf dem Ferrari übers Mittelmeer fahren

Mit dem Ferdi auf dem Ferrari übers Mittelmeer fahren

Bis zu 48 Knoten können Katamarane mit einem guten Team erreichen. In Alcúdia wird der erste...

Deutscher Fußballer auf Mallorca: Carl Klaus greift neu an

Deutscher Fußballer auf Mallorca: Carl Klaus greift neu an

Ein Jahr lang Bank drücken ist für einen jungen Fußballer die Höchststrafe. Torwart Carl Klaus hat...

Er hat Mallorcas Sportler fit gemacht

Er hat Mallorcas Sportler fit gemacht

Teo Cabanes ist in Rente. Marathonläufer, Mannschaftsarzt und Pionier: Der Doktor blickt auf eine...

Parasailing: Hoch hinaus und trotzdem nass geworden

Parasailing: Hoch hinaus und trotzdem nass geworden

Bei der Sportart geht es mit einem Boot raus in Richtung offenes Meer - und dann kann man richtig...

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |