Diese Tennis-Stars kommen zum Turnier nach Santa Ponça

Seit Mittwoch (4.5.) steht fest, dass neben der Weltranglisten-Vierten Garbiñe Muguruza aus Spanien auch zahlreiche deutsche Spielerinnen aufschlagen

05.05.2016 | 09:27
Garbiñe Muguruza war bereits beim Spatenstich für die neue Anlage im vergangenen Winter auf Mallorca.
Garbiñe Muguruza war bereits beim Spatenstich für die neue Anlage im vergangenen Winter auf Mallorca.

Mit Angelique Kerber hat es letztlich doch nicht geklappt - aber auch ohne die Australian Open-Siegerin von diesem Jahr ist das WTA-Turnier der Damen auf Rasen in Santa Ponça gleich im Premierenjahr gut besetzt. Zu der Veranstaltung, die vom 13. bis 19. Juni auf den nagelneuen Plätzen am Country Club ausgetragen wird, hat unter anderem die neben Kerber angesagteste deutsche Spielerin, Sabine Lisicki, ihr Kommen zugesagt.

Die 26-Jährige hat speziell auf Rasen bereits große Erfolge gefeiert. 2013 stand Lisicki in Wimbledon als erste deutsche Spielerin seit Steffi Graf – damals 1999 – im Finale eines Grand Slams. Dort verlor sie allerdings gegen Marion Bartoli mit 4:6, 1:6. Aktuell wird die Rheinländerin auf Platz 50 geführt, die aufgrund ihres harten Aufschlags auch „Bum Bum Bine" genannt wird. Lisicki hält den derzeitigen Weltrekord für den schnellsten Aufschlag im Damentennis. Im Juli 2014 servierte sie den Ball gegen Ana Ivanovic mit 210,8 Stundenkilometern.

Auf Mallorca könnte Lisicki erneut auf Ivanovic treffen. Die Serbin, die ein Haus in Palmas Nobelvorort Son Vida besitzt, hat ebenfalls ihr Kommen zugesagt. Die ehemalige Nummer 1 der Weltrangliste nutzt die Bedingungen in Santa Ponça ebenso wie Lisicki für die Vorbereitung auf Wimbledon. Unter anderem spielen die Damen auf Mallorca auf dem gleichen Rasen und mit den gleichen Bällen wie in London.

Die Topspielerin in Santa Ponça wird die Spanierin Garbiñe Muguruza sein, die derzeit auf Rang 4 der Weltrangliste steht, deren Kommen aber bereits seit einigen Monaten feststeht. Für deutsche Tennisfans dürfte außerdem interessant sein, dass neben Lisicki noch vier weitere Top-100-Spielerinnen im Country Club aufschlagen werden. Mit dabei sind auch Julia Görges, Annika Beck, Anna-Lena Friedsam und Laura Siegemund. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen



Sport

Freut sich über Parcours und neue Goldmedaille: Marga Fullana.
Strampeln wie Marga

Strampeln wie Marga

Weltmeisterin Marga Fullana hat in Sant Llorenç einen eigenen Mountainbike-Parcours eröffnet. Die...

Ein Weltmeister kehrt heim auf die Insel

Ein Weltmeister kehrt heim auf die Insel

Der beste Triathlet der Welt bei der Ankunft in Palma: "Das Durchhalten war entscheidend."

Bergläufe heißen jetzt Skyrunning

Eine neue Trendsportart stellt Regeln für den Lauf durchs Gebirge auf. Auf Mallorca gibt es...

Paralympics-Sportler Méndez: ´Diesmal geht es mir nur um Gold´

Paralympics-Sportler Méndez: ´Diesmal geht es mir nur um Gold´

Der 52-jährige Radfahrer kann seine WM-Medaillen schon gar nicht mehr zählen. Nur ein...

Segen für Real Mallorca, ein Trikot für den Papst

Segen für Real Mallorca, ein Trikot für den Papst

Der Präsident des Zweitligisten auf Mallorca, Monti Galmés, überreicht dem Kirchenoberhaupt in Rom...

Der neue Ronaldo aus Calvià

Der neue Ronaldo aus Calvià

Startaufstellung von Real Madrid und Berufung in die Nationalmannschaft: der steile Aufstieg des...

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |