Großes Trabrennen am Wochenende auf Mallorca

Auf der Rennbahn Hipòdrom Son Pardo in Palma laufen am 21./22. Mai internationale Pferde um die Wette

21.05.2016 | 06:30
Der Franzose Tanaro du Maine bei einem Rennen auf der mallorquinischen Rennbahn Son Pardo.

Für Mallorca ist es einer der traditionsreichsten Sportevents: Am Wochenende (21./22.5.) wird auf der Pferderennbahn Hipòdrom Son Pardo in Palma zum 83. Mal das große Trabrennen "Gran Premi Nacional de Trot" ausgetragen.

Die Rennen beginnen am Samstagnachmittag um 16 Uhr (Einlass 14.50 Uhr). Das letzte Rennen am Samstag wird um 19.40 Uhr ausgetragen. Am Sonntag starten die Rennen zwischen 10 und 13 Uhr und nachmittags zwischen 16 und 20 Uhr. Zusätzlich gibt es ein Rahmenprogramm mit Hüpfburgen für Kinder und Landwirtschaftsausstellung für die ganze Familie.

Pferderennen haben auf Mallorca eine lange Tradition. Dabei werden in der Regel auch Wetten angenommen. Pferderennbahnen gibt es in Palma, an der Ortsausfahrt an der Landstraße Richtung Sóller, wo an diesem Wochenende das größte Turnier des Jahres ausgetragen wird, und in Manacor. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |