Zittern bis zum Schluss bei Real Mallorca

Der Inselclub verliert am Sonntagabend (29.5.) gegen Córdoba mit 0:1 und muss in Valladolid punkten

05.06.2016 | 08:15
Fotogalerie: Real Mallorca-Córdoba: So unterstützten die Fans den Club

Bizarrer Abstiegskampf in der Liga Adelante: Real Mallorca hatte alle Trümpfe in der Hand, um am Sonntagabend (29.5.) eine gute Ausgangsposition für den letzten Spieltag zu holen. Doch die Gastgeber verloren gegen den FC Córdoba mit 0:1 und schweben vor dem letzten Spiel am Samstag (4.6.) in Valladolid in allerhöchster Abstiegsgefahr.

Die Inselkicker starteten wie schon so oft in dieser Saison mit Elan in die Begegnung, ohne allerdings großartig Gefahr vor dem Tor des Gegners aus Andalusien kreieren. Die Südspanier agierten insgesamt zielstrebiger als die Hausherren, immerhin spielten sie noch um die Play-Off-Plätze um den Erstligaaufstieg. In der 31. Minute traf Florin Anoden, der ehemals beim Drittligisten Atlético Baleares auf Torejagd ging, ins Herz der mallorquinischen Hoffnung.

Nach dem Seitenwechsel verlief die Partie zunächst höchst zerfahren. Keine Mannschaft kam zu klaren Chancen. Doch Ortuño ließ in der 84. Minute mit einem strammen Schuss an die Latte noch einmal Hoffnung aufkeimen. Der Nachschuss landete in den Armen des gegnerischen Torwarts. Die Partie wurde gegen Ende noch dramatisch, Díaz der auf der Bank saß, wurde nach einer Protestaktion von der Bank aus mit der Roten Karte direkt zum Duschen geschickt.

Auch nach dem Spiel blieb die Stimmung aufgeheizt, als offenbar der Torschütze Andone Spieler von Real Mallorca provozierte, woraufhin es zu regelrechten Jagdszenen auf dem Rasen kam. Real Mallorca fiel auf einen Abstiegsplatz und muss in Valladolid gewinnen, um überhaupt noch die Chance auf den Klassenerhalt zu haben. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Sport

VfL Bochum plant Trainingslager auf Mallorca

Der Zweitligist soll in der zweiten Januarwoche ins Hilton Sa Torre in Llucmajor kommen

Rafael Nadal erobert Weltranglistenspitze zurück

Rafael Nadal erobert Weltranglistenspitze zurück

Der Tennisspieler aus Manacor profitiert von den Absagen der Konkurrenz beim ATP-Turnier in...

Leichtathlet Joan Munar: "Gefühlt wie Gold"

Leichtathlet Joan Munar: "Gefühlt wie Gold"

Der Läufer aus Palma hat bei der WM in London zwei Medaillen ersprintet und ist damit der...

Beachvolleyball-WM ohne Mallorca: Strand ist nicht alles

Beachvolleyball-WM ohne Mallorca: Strand ist nicht alles

Deutschland ist gut dabei. Doch was ist mit der Playa-Weltmacht Spanien?

Junge Hüpfer und alte Hasen als Trainer im Profifußball

Junge Hüpfer und alte Hasen als Trainer im Profifußball

Während in Deutschland die Gesichter auf der Trainerbank immer jünger werden, setzt man in Spanien...

Mallorcas Spitzenturner Fabián González ist wieder da

Mallorcas Spitzenturner Fabián González ist wieder da

Nicht nur Deutschland hat einen Turner-Fabian. Wie Hambüchen war auch der Mallorquiner bei...

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |