Zwei Deutsche verstärken Atlético Baleares

Der Club von Trainer Christian Ziege verpflichtet Torwart Carl Klaus und Mittelfeldspieler Enzo Marchese

19.06.2016 | 11:22
Carl Klaus und Enzo Marchese werden von Sportdirektor Patrick Messow begrüßt.

Schon wieder zwei neue Spieler aus Deutschland für den Fußball-Drittligisten Atlético Baleares auf Mallorca. Der Club aus Palma, der vom ehemaligen Europameister Christian Ziege trainiert wird, hat für die kommende Saison Torwart Carl Klaus und Mittelfeldmann Enzo Marchese verpflichtet. Die beiden Akteure kommen vom deutschen Drittliga-Absteiger Stuttgarter Kickers und haben beim Team der Segunda División B einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben.

Carl Klaus ist erst 22 Jahre jung, und bei Atlético Baleares sieht man ein großes Entwicklungspotenzial des Schwaben. Klaus dürfte in seiner ersten Saison allerdings nur als zweiter Torwart hinter dem erfahrenen Oinatz Aulestia zum Einsatz kommen. Der 33-jährige Enzo Marchese wurde in Böblingen geboren und absolvierte in der vergangenen Saison 19 Partien für die Stuttgarter Kickers. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |