Spannender Endspurt bei Triathlon in Palma

Mehr als 600 Athleten nahmen an dem Wettkampf am Paseo Marítimo teil

07.09.2016 | 08:32
Fotogalerie: Triathlon an Palmas Paseo Marítimo

Rund 600 Athleten haben am Sonntag (4.9.) am Triathlon an Palmas Paseo Marítimo teilgenommen. Am Ende siegte Paco Arnau mit einem Ergebnis von 1:55:00 Stunden und mit nur einer Sekunde Vorsprung vor dem Zweitplatzierten Biel Oliver. Die Zuschauer auf Mallorca erlebten ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen. Dritter wurde Juan Antonio Fernández (1h.55:46).

Bei den Frauen siegte Carolina Sitges (2:07:16 Stunden) vor Michelle Willcocks (2.08:44 Stunden). Dritte wurde Nuria Julián (2:24:06 Stunden). Trotz der großen Hitze mussten nur 14 Wettkämpfer vorzeitig abbrechen.

Im Vorfeld des Turniers hatte es Beschwerden der Gastronomen in Palma gegeben. Sie ärgerten sich darüber, dass der Wettkampf, für den der Paseo Marítimo den ganzen Vormittag über gesperrt war, mitten in der Saison stattfand. Außerdem habe man die betroffenen Restaurants und Cafés nur wenige Tage vorher informiert. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |