Ein Weltmeister kehrt heim auf die Insel

Der beste Triathlet der Welt bei der Ankunft in Palma: "Das Durchhalten war entscheidend."

23.09.2016 | 11:33
Neuer Weltmeister im Triathlon, der Mallorquiner Mario Mola.

Mario Mola, seit seinem fünften Platz im Rennen von Cozumel (Mexiko) Triathlon-Weltmeister, ist am Dienstag (20.9.) auf seiner Heimatinsel Mallorca eingetroffen. "Das Durchhalten war entscheidend", analysierte er seine Meisterschaft bei Ankunft am Flughafen von Palma gegenüber MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca".

Mola hatte den Weltmeistertitel errungen, nachdem sein Konkurrent, Joanathan Browlee, bei dem Rennen in Mexiko 300 Meter vor dem Ziel zusammengebrochen war und den Triathlon deswegen nur als Zweiter - hinter dem Südafrikaner Henri Schoeman - beendete. Mola erklärte nun, dass er davon erst erfuhr, als er selber das Ziel als Fünfter erreichte und sich bereits auf dem Boden geworfen hatte, um sich von den großen Strapazen des Wettkampfs bei großer Hitze auszuruhen.

"Ich wusste nicht, was in dem Rennen passiert war. Man hatte mir Zwischenergebnisse gegeben. Die Zahlen waren für mich klar." Trotzdem versuchte er durchzuhalten, um zumindest den fünften oder sechsten Platz zu erreichen. Als er dann vom überraschenden Weltmeistertitel erfuhr suchte er sofort seinen Konkurrenten auf, um ihm baldige Genesung zu wünschen. "Wir haben ein paar Worte gewechselt. Er gratulierte mir und ich wünschte ihm gute Besserung. Schließlich haben wir beide oft konkurriert und ich glaube, dass uns die Rivalität beide besser gemacht hat", erklärte Mola.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Sport

VfL Bochum plant Trainingslager auf Mallorca

Der Zweitligist soll in der zweiten Januarwoche ins Hilton Sa Torre in Llucmajor kommen

Rafael Nadal erobert Weltranglistenspitze zurück

Rafael Nadal erobert Weltranglistenspitze zurück

Der Tennisspieler aus Manacor profitiert von den Absagen der Konkurrenz beim ATP-Turnier in...

Leichtathlet Joan Munar: "Gefühlt wie Gold"

Leichtathlet Joan Munar: "Gefühlt wie Gold"

Der Läufer aus Palma hat bei der WM in London zwei Medaillen ersprintet und ist damit der...

Beachvolleyball-WM ohne Mallorca: Strand ist nicht alles

Beachvolleyball-WM ohne Mallorca: Strand ist nicht alles

Deutschland ist gut dabei. Doch was ist mit der Playa-Weltmacht Spanien?

Junge Hüpfer und alte Hasen als Trainer im Profifußball

Junge Hüpfer und alte Hasen als Trainer im Profifußball

Während in Deutschland die Gesichter auf der Trainerbank immer jünger werden, setzt man in Spanien...

Mallorcas Spitzenturner Fabián González ist wieder da

Mallorcas Spitzenturner Fabián González ist wieder da

Nicht nur Deutschland hat einen Turner-Fabian. Wie Hambüchen war auch der Mallorquiner bei...

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |