Atlético Baleares schlägt Tabellenführer

Der Drittligist aus Palma beendet die Krise und gewinnt gegen Valencia Mestalla

09.10.2016 | 22:06
Atlético feiert den Siegtreffer.

Atlético Baleares hat am Sonntag (9.10.) gegen den Tabellenführer Valencia Mestalla mit 1:0 gewonnen. Damit beendete der Drittligist eine Serie von fünf sieglosen Spielen.

Den entscheidenden Treffer erzielte der ehemalige deutsche Nationalspieler Malik Fathi kurz vor der Pause. In einer spannenden Schlussphase konnte das Team um den deutschen Trainer Christian Ziege die Führung über die Zeit bringen.

Durch den Sieg steht Atlético mit zwölf Punkten auf dem achten Platz. Drei Punkten Abstand liegen zu Rang vier, der für die Aufstiegs-Playoffs berechtigt. Am Sonntag (16.10.) tritt die Mannschaft von der Insel um 14 Uhr gegen CD Eldense an. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen



Sport

Real Mallorca rutscht zu Weihnachten auf einen Abstiegsplatz

Real Mallorca rutscht zu Weihnachten auf einen Abstiegsplatz

Die Mallorca-Kicker sind am Sonntag (18.12.) gegen Numancia untergegangen

Guilherme Hage: "Almería ist schwach im Angriff"

Guilherme Hage: "Almería ist schwach im Angriff"

Für Can Ventura steht am Samstag (21.1.) das Spitzenspiel in der ersten Volleyballliga an. Der...

Real Mallorca holt einen Punkt in Madrid

Real Mallorca holt einen Punkt in Madrid

Gegen den Tabellendritten Getafe kam der Zweitligist zu einem 1:1

Hertha-Jens auf großer Fahrt

Der Fußball-Bundesligist aus Berlin bereitet sich auf Mallorca auf die Rückrunde vor. Mit dabei...

Nello di Martino: "Keiner will mehr nach Belek"

Nello di Martino: "Keiner will mehr nach Belek"

Der Bundesligist Hertha BSC Berlin bereitet sich im Januar bei Real Mallorca auf die Rückrunde...

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |