Finale der neuen Sechstage-Rennserie in Palma

Die Bahnrad-Events sollen im März 2017 auf Mallorca ihren Abschluss finden

20.10.2016 | 18:02
Nach den spanischen Meisterschaften kommt ein neues Bahnrad-Highlight.

Mallorca bekommt ein neues Highlight für den Bahnradsport. Zum ersten Mal wird es ein übergreifendes Event der Sechstagerennen geben. So soll ein Rennen im März 2017 in der Palma Arena als Finale die internationale Veranstaltung abschließen, wie die "Berliner Morgenpost" berichtet.

Veranstalter dieser neuen Rennserie ist das Londoner Unternehmen Madison Sports Group, das bereits im Vorjahr Sechstagerennen in London und Berlin organisierte.Das erste Rennen in London startet am Dienstag (25.10.). Danach folgen weitere Sechstagerennen in Amsterdam (6. bis 11. Dezember), Berlin (19. bis 24. Januar) und Kopenhagen (26. bis 31. Januar). In diesen vier Rennen kann sich die Hälfte der 24 teilnehmenden Teams für das eintägige Finale auf Mallorca qualifizieren.

Beim Sechstagerennen finden verschiedene Bahnradwettbewerbe an mehreren Tagen statt. Begleitet wird das sportliche Turnier von einem unterhaltsamen Rahmenprogramm. Die teilnehmenden Teams bestehen aus zwei Fahrern einer Nation. Sechs Medaillengewinner der olympischen Spiele in Rio de Janeiro sollen antreten. Insgesamt werden 300.000 Euro an Preisgeldern ausgeschüttet. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |