Hertha BSC kommt auf die Insel

Der Fußball-Bundesligist bestreitet im Januar ein Trainingslager auf Mallorca

22.01.2017 | 14:04
Lauftraining mit Sonnengarantie: Hertha BSC kommt auf die Insel.

Bundesligist Hertha BSC Berlin reist in der Winterpause nach Mallorca. Wie der Fußballclub am Freitag (28.10.) mitteilte, wird sich die Mannschaft vom 7. bis 14. Januar 2017 auf der Urlaubsinsel auf die Rückrunde vorbereiten.

Das Training wird auf dem Gelände vom spanischen Zweitligisten Real Mallorca abgehalten. Auch Testspiele gegen die mallorquinischen Vereine Real Mallorca und Atlético Baleares sind geplant. Ein genaues Datum für diese Spiele steht jedoch noch nicht fest. Beim Spiel gegen Atlético Baleares kommt es zum Wiedersehen mit den ehemaligen Hertha-Spielern Malik Fathi und Marcel Ndjeng, die mittlerweile beim spanischen Drittligisten spielen.

Real Mallorca hat das Trainingsgelände erst vor ein paar Monaten für viel Geld hergerichtet. Erklärtes Ziel des US-amerikanischen Clubbesitzers Robert Sarver und seines Geschäftsführers Maheta Molango ist es, damit internationale Spitzenvereine auf die Insel locken. Mit Hertha BSC ist das nun erstmals gelungen. Unter anderem verfügt das Trainingsgelände nun über eine schicke Players Lounge (Fotogalerie: Hier chillen die Spieler).

Zuletzt gastierten die Berliner in der Saison 09/10 auf Mallorca. Glück brachte der Aufenthalt nicht, denn damals stieg die Mannschaft ab. Diese Saison stehen die Vorzeichen besser und der Hauptstadtclub spielt um die internationalen Wettbewerbe. Derzeit steht Hertha BSC hinter dem FC Bayern und RB Leipzig auf dem dritten Tabellenplatz der Bundesliga. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |