Real Mallorca kann auch auswärts

Der Zweitligist gewann am Freitagabend (11.11.) in Córdoba

04.12.2016 | 20:07
Real Mallorca kann auch auswärts

Endlich mal ein Auswärtssieg! Real Mallorca hat am Freitag (11.11.) das erste Mal in dieser Saison in der Fremde gewonnen. Gegen Córdoba siegten die Mallorquiner mit 2:0.

Nach einer schwachen ersten Halbzeit gingen beide Teams torlos in die Pause. Die Heimelf übernahm mit Wiederanpfiff die Kontrolle und ließ den Inselclub hinterherlaufen. Torchancen gab es in dieser Phase keine.

Real Mallorca zeigte sich ungewohnt effektiv. 62 Minuten waren gespielt, als Thierry Moutinho den Ball nach gutem Zuspiel von Brandon Thomas über den Keeper zur Führung lupfte.

Eine Viertelstunde später traf Brandon selbst mit der Fußspitze nach einer Kopfballverlängerung.

Durch den Sieg steht das Team um Trainer Fernando Vázquez auf dem siebten Tabellenplatz, punktgleich mit den Relegationsplätzen davor. Jedoch stehen die Spiele der anderen Mannschaften noch aus.

Am Samstag (19.11.) spielt Real Mallorca im Stadion von Son Moix um 18 Uhr gegen die zweite Mannschaft vom FC Sevilla. Anpfiff ist 18 Uhr.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |