Staatsanwaltschaft fordert zehn Jahre Gefängnis für Samuel Eto´o

Der Fußballer spielte in der Saison 2003/04 für Real Mallorca

24.11.2016 | 19:37
Seinen großen Durchbruch hatte Eto´o auf Mallorca.

Zehneinhalb Jahre Gefängnis hat die Staatsanwaltschaft in Barcelona für den Fußballprofi Samuel Eto'o gefordert. Der kamerunische Sportler, der in der Saison 2003/04 beim RCD Mallorca spielte, danach beim FC Barcelona eingesetzt wurde und inzwischen beim türkischen Erstligisten Antalyaspor unter Vertrag ist, wird des massiven Steuerbetrugs beschuldigt.

Die Staatsanwaltschaft legte am Donnerstag (24.11.) die Anklageschrift vor und beantragte damit die Prozesseröffnung beim zuständigen Gericht in der katalanischen Landeshauptstadt. Zusätzlich zu der Haftstrafe soll der Fußballer gemäß der Anklage 18 Millionen Euro Rückzahlungen und Strafe zahlen.

Neben dem kamerunischen Nationalspieler steht auch dessen Manager José María Mesalles auf der Anklageliste, sowie der Spanien-Chef der mutmaßlich involvierten ungarischen Firma Tradesport and Marketing KFT. Mit ihrer Hilfe soll Eto'o in den Jahren 2006 bis 2009 Steuern in Höhe von knapp vier Millionen Euro hinterzogen haben. Insbesondere soll der Profisportler Werbeeinnahmen von der deutschen Firma Puma vor dem Fiskus versteckt haben. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen



Sport

Real Mallorca verliert trotz Überlegenheit in Girona.
Real Mallorca verliert in Girona

Real Mallorca verliert in Girona

Der Zweitligist kassierte erst in den Schlussminuten das entscheidende Gegentor

Ziege-Mannschaft holt zu Hause nur einen Punkt

Ziege-Mannschaft holt zu Hause nur einen Punkt

Atlético Baleares trat am Sonntagmittag (19.2.) gegen Llagostera an

Subbuteo: Gekonnt geschnipst

Bei der Tischfußball-Variante sind Spieler gut aufgehoben, die ihr Geschick in der Hand und nicht...

Motorsport: Timo Scheider plant Rallycross-Strecke auf Mallorca

Motorsport: Timo Scheider plant Rallycross-Strecke auf Mallorca

Bei dem Projekt in Llucmajor unterstütze ihn der Strecken-Designer Hermann Tilke

Miquel Capó: 100 Kilometer zu dir selbst

Miquel Capó: 100 Kilometer zu dir selbst

Der Extremsportler über Sport als Sucht, den Zustand der Tramuntana und die Einsamkeit des Läufers

Tennis: Rafa Nadals Trainer hört nach dieser Saison auf

Tennis: Rafa Nadals Trainer hört nach dieser Saison auf

Der Onkel des Weltranglisten-Sechsten will sich in Zukunft um die Nachwuchsarbeit kümmern

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |