Schwerer Unfall im Hertha BSC- Trainingslager: Sinan Kurt verletzt

Der Mittelfeldspieler prallt am zweiten Trainingstag mit einem Mitspieler zusammen

08.01.2017 | 18:10
Schlechte Nachrichten in malerischer Kulisse: Hertha BSC beim Training auf Mallorca.

Schlechter Start ins Trainingslager von Hertha BSC auf Mallorca: Kurz vor Ende der ersten Trainingseinheit am Sonntag (8.1.) auf dem Gelände Son Biblioni hat sich Mittelfeldspieler Sinan Kurt verletzt. Bei einem Zusammenprall mit Mitspieler Ugur Tezel erlitt der 20-Jährige eine Verletzung am Knöchel. Das bereitet die "B.Z.".

Besonders bitter für das Talent, das in der Hinrunde der Bundesliga nur auf fünf Minuten Spielzeit gekommen war und für den das Trainingslager eine Chance war, sich für die erste Elf der Berliner zu bewerben. Da Führungsspieler Salomon Kalou mit der Elfenbeinküste beim Afrika-Cup ist, wären die kommenden Wochen eine gute Gelegenheit für Kurt gewesen, sich zu beweisen.

Die "B.Z." zitiert Trainer Pal Dardai mit den Worten: „Wir versuchen jetzt so schnell wie möglich eine Diagnose zu bekommen. Aber es sieht nicht gut aus."

Aktualisierung: Am Nachmittag gab der Club bekannt, es handle sich um eine Sprunggelenksverletzung, nicht aber um einen Bruch. Kurt fliegt am Montag (9.1.) zurück nach Berlin für weitere Untersuchungen.




/pss
auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |