Real Mallorca holt einen Punkt in Reus

Die Insel-Kicker spielten am Sonntagabend (22.1.) auswärts 1:1

29.01.2017 | 21:36
Real Mallorca holt einen Punkt in Reus

Der Zweitligist Real Mallorca hat am Sonntag (22.1.) beim Auswärtsspiel in Reus (Tarragona) einen Punkt geholt. Die Mannschaft von Trainer Javier Olaizola spielte zum Beginn der Rückrunde gegen Reus 1:1 unentschieden.

Die Mallorca-Kicker gingen zunächst in der 17. Minute durch ein Tor von Dejan Lekic in Führung. Die Gastgeber zeigten sich angriffsstark, konnten aber ihre Torchancen nicht nutzen.

Innerhalb weniger Minuten in der zweiten Halbzeit standen dann beide Mannschaften nur noch mit zehn Mann auf dem Feld. Zunächst gab es eine rote Karte für Jorge Díaz von Reus, nachdem er erzürnt gegen eine Entscheidung des Schiedsrichters protestiert hatte. Zwei Minuten später sah dann auch Saúl von Real Mallorca rot. Die Führung der Mallorca-Kicker hielt bis Minute 75, als den Gastgebern mit einem Tor durch Máyor der Ausgleich gelang.

Nach einem schlechten Start in die Saison hatte Real Mallorca das neue Jahr etwas besser begonnen, von einem Aufstiegsplatz ist das Team jedoch weiterhin deutlich entfernt. Als nächstes spielt Real Mallorca am Sonntag (29.1.) im heimischen Stadion Son Moix um 18 Uhr gegen Cádiz. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |