Ziege-Club Atlético Baleares gewinnt erneut

Das Team aus Palma setzt sich am Sonntag bei CF Gavà mit 2:1 durch

29.01.2017 | 21:36
Freude über den Sieg bei Atlético Baleares.

Atlético Baleares ist in die Erfolgsspur zurückgekehrt: Das Team von Mallorca um den deutschen Trainer Christian Ziege hat am Sonntagmittag (29.1.) die zweite Partie in Folge gewonnen und beim 2:1 in Gavà einen Rückstand in einen Sieg umgewandelt. Die Mannschaft des deutschen Unternehmers Ingo Volckmann kann sich damit wieder leise Hoffnungen auf einen Aufstieg in die Zweite Liga machen.

Bei der Partie in Katalonien passierte lange Zeit nicht viel, bis es ab der 58. Minute Schlag auf Schlag ging. Zunächst brachte Boris die Hausherren in Führung, ehe nur eine Minute später Xisco ausglich. Den Siegtreffer markierte der Elfmeterschütze vom Dienst, Fullana, in der 75. Minute vom Punkt.

Durch den Sieg rückt Atlético Baleares auf Tabellenplatz 7 vor und hat nur noch fünf Zähler Rückstand auf den vierten Tabellenrang, der für die Teilnahme an den Play-Offs um den Aufstieg in die Zweite Liga berechtigt. Die nächste Partie steigt am kommenden Sonntag (Uhrzeit steht noch nicht fest) gegen den Tabellenführer Barcelona B, die zweite Mannschaft des Starensembles aus Katalonien. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |