Ablauf: Wo die Boliden zu sehen sind

09.03.2017 | 01:00

Wie in den vergangenen Jahren schlägt die Rally Clásico ihre Zelte in Puerto Portals auf. Der Hafenort ist Ausgangs- und Zielpunkt der Tagesetappen. Hier werden die Rennautos nach den Etappen auch zur Schau gestellt. Etwa 100 Wagen nehmen in den Kategorien velocidad oder regularidad teil. Los geht es mit der Nachtetappe am Donnerstag (9.3.). Gegen 19 Uhr heulen die Motoren auf und die Oldtimer fahren von Calvià zum Coll des Tords. Am Freitag führt die Strecke unter anderem von Andratx nach Es Capdellá. Spektakuläre Fotomotive gibt es am Samstag beim Rennen in Sa Calobra. Alle Etappen und Hinweise zum idealen Aussichtsstandpunkt gibt es unter www.orisrallyclasico.com.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |