Real Mallorca erreicht zuhause nur Remis gegen Lugo

Der Inselclub kommt aus dem Tabellenkeller der Liga Adelante nicht heraus

11.03.2017 | 17:53
Szene aus dem Spiel.

Der inzwischen nur noch auf einem Abstiegsplatz der Liga Adelante dümpelnde Insel-Verein setzt sich im Tabellenkeller fest. Am Samstag (11.3.) gelang es den Mannen des baskischen Trainers Javier Olaizola nicht, den siebtplatzierten Verein Lugo zuhause zu besiegen. Die Führung gelang den Gästen bereits in der 16. Minute durch Caballero, in der 87. Minute schoss Dejan Lekic per Kopfball den heiß ersehnten Ausgleich.

Obwohl sich die Insulaner im Verlauf des Spiels mehr und mehr Chancen etwa durch Brandon oder Angeliño erspielten, schafften sie es erst im Endspurt, wieder heranzukommen. Es war wohl der Verzweiflung der Hausherren im Stadion von Son Moix geschuldet, dass sich die Partie immer robuster gestaltete, der Schiedsrichter musste mehrere gelbe Karten vergeben.

Die Spieler aus Lugo waren die ganze Partie über etwas besser – nicht nur, was den Ballbesitz angeht, sondern auch, was die Zahl der Pässe anbelangt.

Bereits am vergangenen Wochenende hatte Real Mallorca wichtige Punkte verschenkt: Beim Aufsteiger UCAM Murcia gab es am Sonntagnachmittag (5.3.) für den Inselclub nur ein 1:1. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |