Atlético Baleares gewinnt ohne Ziege

Der Drittligist trat am Sonntag (19.3.) zu Hause gegen Lleida Esportiu an

19.03.2017 | 14:36

Atlético Baleares hat das erste Spiel nach der Entlassung von Trainer Christian Ziege gewonnen. Am Sonntag (19.3.) besiegte das Team Lleida Esportiu mit 2:1. Luciano Becchio sorgte mit Toren in der 79. und 83. Minute für die Führung, bevor David Prieto in der 86. Minute mit einem Eigentor für die Gäste verkürzte. Der Drittlgist kletterte damit auf den siebten Tabellenplatz.

Erst vergangenen Mittwoch hatte die Vereinsführung den ehemaligen deutschen Nationalspieler nach knapp anderthalb Jahren als Trainer entlassen. Ziege wurde durch den ehemaligen spanischen Erstliga-Spieler Josico ersetzt. /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |