Air Europa zieht sich als Sponsor der Inselclubs zurück

Zum Saisonende werden sich die Profivereine einen neuen Geldgeber suchen müssen. Palmas Basketballer befürchten das Aus

06.04.2017 | 15:46
Air Europa war seit drei Jahren Hauptsponsor von Palmas Basketballern.

Das Flugunternehmen Air Europa mit Sitz in Llucmajor reduziert ab dem 1. Juli die Unterstützung für die mallorquinischen Profivereine. "Die Zeiten ändern sich. Wir werden weiter versuchen, den Vereinen in irgendeiner Weise zu helfen. Aber in diesem Umfang wie bisher ist das nicht mehr möglich", sagte die Geschäftsführung des Unternehmens der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" am Montag (3.4.).

Dem Fußball-Drittligisten Atlético Baleares und Palmas Erstligisten im Futsal hat Air Europa den Entschluss bereits mitgeteilt. Neben diesen beiden Vereinen ist das Unternehmen beim Fußball-Zweitligisten Real Mallorca, dem Volleyball-Erstligisten Can Ventura und dem Basketball-Zweitligisten Palma Air Europa als Haupt- und Trikotsponsor aktiv.

Besonders die Basketballer befürchten, dass der Rückzug des Sponsors das Aus bedeutet. Nach dem Einstieg Air Europas 2012 hatte sich der Verein, der früher Bahía San Augustín hieß, nach dem Geldgeber umbenannt. Die erste Mannschaft sei ohne Air Europa wirtschaftlich nicht länger tragbar, heißt es aus Vereinskreisen.

Neben der finanziellen Unterstützung profitierten die mallorquinischen Clubs auch von reduzierten Flugpreisen. Air Europa ließ die Mannschaften günstig oder gar kostenlos zu den Auswärtsspielen auf das spanische Festland reisen. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Sport

Eric Frenzel beim Interview im Robinson Club.
Winterheld Eric Frenzel in der Sonne

Winterheld Eric Frenzel in der Sonne

Der Weltcup-Rekordsieger in der Nordischen Kombination findet im Robinson Club in Cala Serena...

Atlético Baleares kooperiert mit Atlético Madrid

Atlético Baleares kooperiert mit Atlético Madrid

Der Austausch vereinfacht Spielerwechsel zwischen den Clubs und soll das Personal des Inselvereins...

Can Ventura startet in die Play-offs

Can Ventura startet in die Play-offs

Der Volleyballclub spielt am Wochenende in Son Moix gegen Teruel. Der Eintritt ist kostenlos

Kampf um Klassenerhalt: Real Mallorca entlässt seinen Trainer

Kampf um Klassenerhalt: Real Mallorca entlässt seinen Trainer

Javier Olaizola muss seinen Hut nehmen. Nachfolger ist der 56-fache spanische Nationalspieler Sergi

Air Europa zieht sich als Sponsor der Inselclubs zurück

Air Europa zieht sich als Sponsor der Inselclubs zurück

Zum Saisonende werden sich die Profivereine einen neuen Geldgeber suchen müssen. Palmas...

Guatemalteke gewinnt UltraMallorcaMan

Guatemalteke gewinnt UltraMallorcaMan

Der bereits 45-jährige Juan Carlos Sagastume schaffte die an drei Tagen stattfindenden Wettbewerbe...

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |