Air Europa zieht sich als Sponsor der Inselclubs zurück

Zum Saisonende werden sich die Profivereine einen neuen Geldgeber suchen müssen. Palmas Basketballer befürchten das Aus

06.04.2017 | 15:46
Air Europa war seit drei Jahren Hauptsponsor von Palmas Basketballern.

Das Flugunternehmen Air Europa mit Sitz in Llucmajor reduziert ab dem 1. Juli die Unterstützung für die mallorquinischen Profivereine. "Die Zeiten ändern sich. Wir werden weiter versuchen, den Vereinen in irgendeiner Weise zu helfen. Aber in diesem Umfang wie bisher ist das nicht mehr möglich", sagte die Geschäftsführung des Unternehmens der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" am Montag (3.4.).

Dem Fußball-Drittligisten Atlético Baleares und Palmas Erstligisten im Futsal hat Air Europa den Entschluss bereits mitgeteilt. Neben diesen beiden Vereinen ist das Unternehmen beim Fußball-Zweitligisten Real Mallorca, dem Volleyball-Erstligisten Can Ventura und dem Basketball-Zweitligisten Palma Air Europa als Haupt- und Trikotsponsor aktiv.

Besonders die Basketballer befürchten, dass der Rückzug des Sponsors das Aus bedeutet. Nach dem Einstieg Air Europas 2012 hatte sich der Verein, der früher Bahía San Augustín hieß, nach dem Geldgeber umbenannt. Die erste Mannschaft sei ohne Air Europa wirtschaftlich nicht länger tragbar, heißt es aus Vereinskreisen.

Neben der finanziellen Unterstützung profitierten die mallorquinischen Clubs auch von reduzierten Flugpreisen. Air Europa ließ die Mannschaften günstig oder gar kostenlos zu den Auswärtsspielen auf das spanische Festland reisen. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Sport

Malik Fathi schießt Atlético Baleares sehenswert zum Sieg

Der Drittligist gewann das Hinspiel der ersten Play-off-Runde gegen Toledo

Atlético Baleares kooperiert mit Atlético Madrid

Atlético Baleares kooperiert mit Atlético Madrid

Der Austausch vereinfacht Spielerwechsel zwischen den Clubs und soll das Personal des Inselvereins...

Wo Mallorca liegt, wusste damals keiner

Wo Mallorca liegt, wusste damals keiner

Miquel Garriga war Spaniens erster Spieler in der höchsten deutschen Fußballliga. Für die MZ...

Diese Spielerinnen kommen zu den Mallorca Open

Diese Spielerinnen kommen zu den Mallorca Open

Am Montag (8.5.) ist die Nennfrist für das Tennisturnier in Santa Ponça zu Ende gegangen

Mainz 05-Veteranen besuchen Malik Fathi auf Mallorca

Mainz 05-Veteranen besuchen Malik Fathi auf Mallorca

Der Spieler von Atlético Baleares erhält moralische Unterstützung für den Aufstiegskampf

Gebt den Deutschen mehr Steine

Gebt den Deutschen mehr Steine

Ein Niedersachse soll der balearischen Sportart Steineschleudern mehr Schwung verleihen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |