Malik Fathi schießt Atlético Baleares sehenswert zum Sieg

Der Drittligist gewann das Hinspiel der ersten Play-off-Runde gegen Toledo

27.05.2017 | 11:00

In Spielen wie diesem zeigt sich die Klasse eines ehemaligen deutschen Nationalspielers. Es läuft die 36. Minute in der Partie Atlético Baleares gegen Toledo am Sonntag (21.5.) im Stadion von Son Malferit. Die Verteidigung der Gäste blockt einen Schuss ab. Der Ball springt zu Malik Fathi, der ihn aus der Distanz in den Torwinkel schießt.




Durch diesen Treffer hat Atlético Baleares das Hinspiel der ersten Play-off-Runde um den Aufstieg in die zweite Liga mit 1:0 gewonnen. Toledo, das nach der regulären Saison den zweiten Platz der zweiten Staffel belegte, drängte in der zweiten Halbzeit auf den Ausgleich. Doch angetrieben vom ausverkauften Stadion verteidigte der Inselclub leidenschaftlich und konnte mit Glück den Sieg über die Zeit retten.

Das Rückspiel bestreiten die Drittligaclubs am Sonntag (28.5., 12 Uhr) in Toledo. Atlético Baleares reicht dann ein Unentschieden oder eine Niederlage mit einem Treffer Rückstand, wenn das Team selbst ein Tor erzielt.

Für den Aufstieg müsste der Verein vom deutschen Eigentümer Ingo Volckmann noch zwei weitere K.o.-Runden überstehen. /rp
auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |