Schlafende Bremer und partywütige Hannoveraner

Die Bundesligasaison ist aus. Die Fußballer nutzen das für eine Reise nach Mallorca

01.06.2017 | 16:12
Hannover 96 feierte nach dem Spiel den Aufstieg. Die Party wurde am Ballermann fortgesetzt.

Hannover 96 hat durch einen Sieg in Sandhausen am Sonntag (21.5.) die Rückkehr in die Bundesliga perfekt gemacht. Nach der Party in Hannover zog die Mannschaft nach Mallorca weiter und feierte am Ballermann. Dabei sollen die Spieler über die Stränge geschlagen haben. Laut Informationen der "Bild-Zeitung" musste die Polizei einschreiten, da die Fußballer Sonnenschirme herausrissen und sie als Speere benutzten.

Die Presseabteilung des Vereins widersprach dem Bericht. Eine andere Gruppe nebenan hätte die Sonnenschirme herausgerissen. Eine zufällig vorbeikommende Streife habe die Fußballer nur dazu angehalten, die Glasflaschen von der Mauer am Strand zu nehmen.

Ruhiger ging es beim SV Werder Bremen zu. Das Team verlor am letzten Spieltag gegen Dortmund und hat somit die Europa League verpasst. Dennoch feierte das Team eine bemerkenswerte Rückrunde mit einem Ausflug nach Mallorca. Dass die Saison Kraft gekostet hat, zeigt ein Video bei Facebook. In diesem freut sich Stürmerveteran Claudio Pizarro im Flugzeug über einen schlafenden Mitspieler.

Bereits eine Woche zuvor feierten Bundesligaclubs ihre Erfolge am Ballermann. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |