Mega-Regatta vor Mallorca: Der Superyacht-Cup ist am Start

300 Segler aus aller Welt treffen sich ab Mittwoch (21.6.) auf Mallorca

21.06.2017 | 15:50
Der Sieger von 2016: "Win-win"

Seit Mittwoch (21.6.) kreuzen sie wieder vor Palma de Mallorca - die längsten Segelyachten Europas treten in drei Renntagen bis zum Sonnabend (24.6. beim Superyacht-Cub gegeneinander an.

Zehn Superyachten von 27 bis 45 Metern Länge und mehr als 300 Segler aus den Vereinigten Staaten, der Schweiz, Italien, Neuseeland, Niederlande, Australien, Südafrika und Spanien sind dabei. Der erste Renntag ist am Donnerstag, ab 13 Uhr wird gestartet. Sonnabend (24.6.) ab 16 Uhr enden die Renntage.

Auch in diesem Jahr wieder dabei ist die „Win-Win", die 33-Meter-Yacht, die 2016 gewonnen hat. Neu am Start ist zum Beispiel die „Ribelle" mit einer Länge von 34 Metern.  /lk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |